10. Januar 2019 / 13:05 Uhr

Bericht: FC Bayern will Winter-Transfer von PSG-Star Adrien Rabiot - Barca aus dem Rennen?

Bericht: FC Bayern will Winter-Transfer von PSG-Star Adrien Rabiot - Barca aus dem Rennen?

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Schnappt sich der FC Bayern PSG-Star Adrien Rabiot?
Schnappt sich der FC Bayern PSG-Star Adrien Rabiot? © 2018 Getty Images
Anzeige

Eigentlich war der Transfer von Adrien Rabiot zum FC Barcelona schon fast fix. Doch nun hat sich wohl der FC Bayern eingeschaltet und offiziell bei Paris Saint-Germain angefragt, den Mittelfeldspieler im Winter zu verpflichten.

Anzeige
Anzeige

Schnappt der FC Bayern dem FC Barcelona einen sicher geglaubten Transfer vor der Nase weg? Medienberichten zufolge hat sich der deutsche Rekordmeister in das Rennen um Adrien Rabiot von Paris Saint-Germain eingeschaltet. Der 23-Jährige steht beim Team von Trainer Thomas Tuchel auf dem Abstellgleis. Grundsätzlich sollte es schon eine Einigung mit dem FC Barcelona gegeben haben - allerdings erst im kommenden Sommer.

Mehr zum FC Bayern

Rabiot als Winterschnäppchen für die Bayern?

Da der Vertrag von Rabiot bei PSG nach der Saison ausläuft, könnte der amtierenden französische Meister nur noch im Winter eine Ablöse erzielen. Sie dürfte wohl im niedrigen zweistelligen Millionen-Bereich liegen. Für den FCB wäre es also durchaus ein Winterschnäppchen! Wie der in der Regel gut informierte monegassische TV-Sender RMC und die Sport Bild berichten, soll Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic eine offizielle Anfrage bei PSG gestellt haben.

"Wir müssen die Augen und Ohren offen halten, mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Rabiot ist ein interessanter Spieler", zitierte die „Bild“ Salihamidzic am Donnerstag. Die Chancen der Münchener stehen derweil gar nicht schlecht. Nicht nur der aktuelle Klub von Rabiot ist daran interessiert, den französischen Mittelfeldspieler schnellstmöglich abzugeben. Auch seine Mutter und Beraterin Veronique Rabiot würde einen Transfer zum FCB wohl bevorzugen, heißt es in den Medienberichten.

Transfers: Die Winter-Zugänge der Bundesliga-Klubs 2018/19

Alphonso Davies, Amadou Haidara und Sebastian Rode - nur drei Transfers, die Bundesliga-Klubs in diesem Winter getätigt haben. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Wechsel im Januar. Zur Galerie
Alphonso Davies, Amadou Haidara und Sebastian Rode - nur drei Transfers, die Bundesliga-Klubs in diesem Winter getätigt haben. Der SPORTBUZZER zeigt die Wechsel im Januar. ©
Anzeige

Rabiot-Transfer im Winter - oder im Sommer?

Auch wenn Barca im Rennen um Rabiot wohl nicht mehr favorisiert ist, haben die Bayern weiterhin internationale Konkurrenz. Wie die Sport Bild berichtet, ist auch Juventus Turin am Franzosen dran. Ob es dann überhaupt zu einer Einigung über einen Wechsel im Winter kommt, ist fraglich. Doch eine Verpflichtung von Rabiot nach der Saison ist für den FC Bayern genauso interessant. Dort werde man dem Bericht zufolge alles tun, um ihn im Sommer zu verpflichten.

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt