19. März 2019 / 10:47 Uhr

Bei RB Leipzig ist das nächste Kind im Anmarsch - Yussuf Poulsen wird Papa

Bei RB Leipzig ist das nächste Kind im Anmarsch - Yussuf Poulsen wird Papa

Antje Henselin-Rudolph
Leipziger Volkszeitung
Yussuf Poulsen mit Freundin Maria - Weihnachtsfeier von RasenBallsport Leipzig (RB) in der Location Alte Wollkaemmerei in Leipzig, Fussball, 1.Liga, 22.12.2018
Yussuf Poulsen und Freundin Maria dürfen sich auf Familienzuwachs freuen. © Christian Modla / Instagram
Anzeige

Freudige Neuigkeiten vom Cottaweg: Der nächste Akteur aus den Reihen des Bundesliga-Dritten blickt Vaterfreuden entgegen. Yussuf Poulsen verkündete die frohe Botschaft selbst, stilecht via Instagram.

Leipzig. Langsam aber sicher sollte sich RB Leipzig um den Aufbau einer clubeigenen Kinderbetreuung kümmern. Denn nach Kevin Kampl (erwartet Kind Nummer zwei), Marcel Sabitzer und Marcel Halstenberg teilte am späten Montagabend nun auch Yussuf Poulsen die freudige Nachricht mit seinen Fans. Via Instagram verkündete der Däne: "Soon to be dad!" In der Übersetzung: Werde bald Vater sein. Dazu stellte "Yussi" ein Foto seines eigenen Trikots mit der Nummer neun neben einer Mini-Version desselben. Seine Follower freuten sich riesig mit dem 24-Jährigen und seiner Freundin Maria. Innerhalb der ersten 13 Stunden erhielt sein Post mehr als 11.000 "Gefällt mir".

Anzeige

Der Stürmer verriet in seinem Post gleich noch mehr. Das Kind soll im Herbst zur Welt kommen ("#fall2019") UND es wird ein Junge. Darauf lässt der verwendete Hashtag #aboyitis schließen.

Reichlich Väter im Team

In den vergangenen Monaten ergoss sich ein wahrer Kindersegen über die RB-Elf. Im Mai kam Kevin Kampls erstes Kind Jordi Noel zur Welt. Im August freuten sich Emil Forsberg und seine Frau Shanga über die kleine Florence. Schließlich vergrößerte sich im Januar auch die Familie von Marcelo Saracchi und seiner Luciana. Bastián machte ihr Glück perfekt.


DURCHKLICKEN: Yussuf Poulsen bei RB Leipzig

<b>L - Lyngby BK:</b> Im Alter von 14 Jahren wechselte Poulsen 2008 in die Jugend von Lyngby BK, wo er im Alter von 17 Jahren auch sein Profidebüt in der ersten dänischen Liga feierte. 2013 ging das umworbene Talent für 1,55 Millionen Euro zu RB Leipzig in die dritte Liga. Heute beträgt sein Marktwert 25 Millionen Euro.  Zur Galerie
L - Lyngby BK: Im Alter von 14 Jahren wechselte Poulsen 2008 in die Jugend von Lyngby BK, wo er im Alter von 17 Jahren auch sein Profidebüt in der ersten dänischen Liga feierte. 2013 ging das umworbene Talent für 1,55 Millionen Euro zu RB Leipzig in die dritte Liga. Heute beträgt sein Marktwert 25 Millionen Euro.  ©

Yussuf Poulsen wechselte 2013 im Alter von 19 Jahren vom dänischen Club Lyngby BK zu RB Leipzig. Schon damals war Freundin Maria Duus an seiner Seite. Aktuell ist Poulsen der treffsicherste Angreifer in den Reihen der Roten Bullen. In der vergangenen Woche verlängerte er seinen Vertrag an der Pleiße bis 2022.