18. Juli 2019 / 07:34 Uhr

Bericht: Schalke steigt in Poker um Henrichs ein - Konkurrenz für FC Bayern und Werder

Bericht: Schalke steigt in Poker um Henrichs ein - Konkurrenz für FC Bayern und Werder

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wohin wechselt U21-Nationalspieler Benjamin Henrichs - zum FC Bayern, Werder Bremen oder doch Schalke 04?
Wohin wechselt U21-Nationalspieler Benjamin Henrichs - zum FC Bayern, Werder Bremen oder doch Schalke 04? © dpa / DFB
Anzeige

Neben dem FC Bayern München und Werder Bremen hat offenbar auch der FC Schalke 04 Interesse an einer Verpflichtung des deutschen U21-Nationalspielers Benjamin Henrichs.

Anzeige
Anzeige

Neben dem FC Bayern München und Werder Bremen hat nach Informationen der Bild auch der FC Schalke 04 Interesse an einer Verpflichtung des deutschen U21-Nationalspielers Benjamin Henrichs von AS Monaco.

Wie die Zeitung schreibt, habe der Bundesligist sein Interesse an dem 22 Jahre alten Außenverteidiger hinterlegt. Der französische Erstligist Monaco hatte vor einem Jahr eine Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro für Henrichs an Bayer Leverkusen gezahlt. Laut der französischen Sportzeitung L'Equipe sollen die Bayern zuletzt 25 Millionen für Henrichs geboten haben, Monaco aber mindestens 35 Millionen fordern.

50 ehemalige Spieler von Bayer Leverkusen - und was aus ihnen wurde

Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. Zur Galerie
Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. ©
Anzeige

Werder Bremen strebt langfristige Henrichs-Leihe an

Summen, die wohl weder Werder Bremen noch Schalke 04 stemmen könnten. Deshalb werden die Verantwortlichen zumindest in Bremen kreativ und planen eine langfristige Leihe des Nationalspielers. Laut Deichstube will der SVW Henrichs für zwei Jahre ausleihen, eine ähnliche Konstellation ist auch auf Schalke denkbar.

Die Konkurrenz bei Henrichs ist indes groß. Trotz der Verpflichtungen von Benjamin Pavard und Lucas Hernandez für mehr als 115 Millionen Euro soll der FC Bayern noch Bedarf in der Defensive sehen.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN