22. Juni 2022 / 23:27 Uhr

Berater bestätigt Verhandlungen mit Cardiff City: Setzt Gareth Bale seine Karriere in der zweiten Liga fort?

Berater bestätigt Verhandlungen mit Cardiff City: Setzt Gareth Bale seine Karriere in der zweiten Liga fort?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Gareth Bale gewann mit Real Madrid unter anderem fünfmal die Champions League.
Gareth Bale gewann mit Real Madrid unter anderem fünfmal die Champions League. © Getty Images
Anzeige

Am Monatsende läuft der Vertrag von Gareth Bale bei Real Madrid aus. Bislang war völlig offen, wo der eins teuerste Spieler der Welt, künftig spielt. Nun scheint sich Cardiff City als ernsthafter Kandidat in Stellung zu bringen.

Gareth Bale könnte nach seinem Abschied von Real Madrid in seine Heimat Wales zurückkehren. Seine Agenten bestätigten der BBC am Mittwoch Verhandlungen mit dem walisischen Zweitligisten Cardiff City, der in der englischen Championship spielt. Der Vertrag des walisischen Nationalspielers beim spanischen Champions-League-Sieger läuft Ende Juni aus.

Anzeige

Bale ist in Cardiff geboren. Ein weiterer Anreiz für den Wechsel könnte sein, dass sich Cardiff City das Trainingsgelände mit dem walisischen Fußballverband teilt. Dem Bericht zufolge verhandelte Bales Management-Team aber auch noch mit anderen Klubs.

Der 32 Jahre alte Bale, der sich mit Wales Anfang Juni durch einen Sieg in den Playoffs gegen die Ukraine das letzte europäische Ticket für die Fußball-WM in Katar sicherte, war einst als teuerster Spieler der Welt zu Real gewechselt und hatte dort in neun Jahren 19 Titel geholt - darunter fünfmal die Champions League.