21. Juni 2022 / 13:35 Uhr

Bericht: Borussia Dortmund mit Ajax-Stürmer Sebastien Haller über einen Wechsel einig

Bericht: Borussia Dortmund mit Ajax-Stürmer Sebastien Haller über einen Wechsel einig

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Soll für fünf Jahre beim BVB unterschreiben: Stürmer Sebastien Haller.
Soll für fünf Jahre beim BVB unterschreiben: Stürmer Sebastien Haller. © IMAGO/ANP
Anzeige

Er wäre auch von der Statur her der perfekte Nachfolger für Erling Haaland bei Borussia Dortmund: Sebastien Haller von Ajax Amsterdam. Nach Berichten von "Sport 1" soll sich der Bundesligist mit der Sturmkante schon über einen Fünfjahresvertrag geeinigt haben. 

Der Wechsel von Sebastien Haller von Ajax Amsterdam zu Borussia Dortmund rückt offenbar immer näher. Nach einem Bericht von Sport 1 ist sich der BVB mit dem Stürmer bereits über einen Fünfjahresvertrag einig. Der Bundesliga-Zweite der abgelaufenen Saison soll Ajax demnach ein 33-Millionen-Euro-Angebot vorgelegt haben, das wohl auf Zustimmung stößt. Zuvor hieß es in mehreren Berichten, Ajax solle weit über 38 Millionen plus Bonuszahlungen fordern.

Anzeige

Nach dem Verlust von Top-Torjäger Erling Haaland ist der BVB auf der Suche nach einem neuen effizienten Torjäger. Haller, der bei Ajax noch einen Vertrag bis 2024 hat, schoss in 132 Erstligaspielen für Amsterdam 73 Tore. In acht Champions-League-Spielen für Ajax erzielte der Ivorer elf Tore. Zwei davon erzielte er in der vergangenen Gruppenphase gegen die Dortmunder, die anders als die Niederländer bereits in der Vorrunde scheiterten.

Nach Informationen des TV-Senders könnte eine Bekanntgabe des Transfers von Haller nach Dortmund schon am Ende der Woche erfolgen. Haller halte sich gerade im Urlaub in der Elfenbeinküste auf und soll zeitnah den Medizincheck beim BVB absolvieren.