19. Juni 2019 / 20:09 Uhr

Bericht: BVB schnappt sich Barcelona-Juwel – Mateu Morey erhält langfristigen Vertrag

Bericht: BVB schnappt sich Barcelona-Juwel – Mateu Morey erhält langfristigen Vertrag

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Borussia Dortmund kann offenbar bald mit Mateu Morey (links) planen. Das Barcelona-Juwel soll im Sommer kommen.
Borussia Dortmund kann offenbar bald mit Mateu Morey (links) planen. Das Barcelona-Juwel soll im Sommer kommen. © Getty Images
Anzeige

Borussia Dortmund rüstet offenbar weiter auf – auch bei den Jugendteams. Wie der Transfer-Experte Gianluca Di Marzio von „Sky Italia“ berichtet, hat der BVB mit Mateu Morey ein Talent des FC Barcelona im Visier. Der Wechsel des 19-Jährigen soll bereits sicher sein.

Anzeige
Anzeige

Der BVB stellt sich in der kommenden Saison breit auf – auch in den Nachwuchsmannschaften. Wie Transfer-Experte Gianluca Di Marzio (Sky Italia) berichtet, hat sich Borussia Dortmund die Dienste des Barcelona-Juwels Mateu Morey gesichert. Der 19 Jahre alte spanische Jugend-Nationalspieler kommt demnach ablösefrei aus Spanien und unterschreibt einen Vertrag über fünf Jahre.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? ©
Anzeige

Mateu Morey: Auch FC Bayern soll an Transfer interessiert gewesen sein

Ein Wechsel von Morey zum BVB war schon länger im Gespräch. Der Rechtsverteidiger hatte seinen Vertrag im B-Team des FC Barcelona nicht verlängert – weil ihm kein Platz in der A-Mannschaft garantiert werden konnte. Schwer vorzustellen, dass sich seine Situation bei Borussia Dortmund ändern würde. Beim BVB soll sich Morey auch erst mal in der Jugend für Einsätze im Profiteam empfehlen.

Mehr zum BVB

Im Sommer 2017 spekulierten die Medien sogar über ein Interesse des FC Bayern München an Morey. Ein Transfer kam jedoch nicht zustande. Das Barca-Juwel wechselte 2015 von RCD Mallorca zur Nachwuchsakademie der Katalanen. Seitdem durchlief er alle Stationen in der berühmten „La Masia“. Im vergangenen Jahr gewann Morey mit dem Barca-Nachwuchs die UEFA Youth League. Bei den Profis kam er noch nicht zum Einsatz. Zuletzt spielte der Rechtsfuß in der U19 von Barca.

Juwel Morey wurde 2017 U17-Europameister

Seinen bisher größten Erfolg feierte Morey allerdings in der spanischen Nationalmannschaft. 2017 holte er sich mit seinem Team den Titel bei der U17-Europameisterschaft. Anschließend wurde er bei der Weltmeisterschaft in Indien Zweiter hinter England.

Die Karriere von Mats Hummels in Bildern

Mats Hummels blickt auf eine bewegte Karriere zurück. Nach seiner Jugendzeit beim FC Bayern ging es zu Borussia Dortmund. Er wurde Weltmeister 2014 und kehrte schließlich zum FCB zurück. Zur Galerie
Mats Hummels blickt auf eine bewegte Karriere zurück. Nach seiner Jugendzeit beim FC Bayern ging es zu Borussia Dortmund. Er wurde Weltmeister 2014 und kehrte schließlich zum FCB zurück. ©

Der BVB hat in diesem Sommer bisher bereits Mats Hummels, Nico Schulz, Thorgan Hazard und Julian Brandt verpflichtet.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt