11. September 2020 / 08:44 Uhr

Bericht: BVB vor Transfer von ManCity-Talent Jamie Bynoe-Gittens - Sancho ist Vorbild

Bericht: BVB vor Transfer von ManCity-Talent Jamie Bynoe-Gittens - Sancho ist Vorbild

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jamie Bynoe-Gittens, Junioren-Nationalspieler Englands, soll vor einem Wechsel zum BVB stehen.
Jamie Bynoe-Gittens, Junioren-Nationalspieler Englands, soll vor einem Wechsel zum BVB stehen. © Getty Images
Anzeige

Borussia Dortmund steht offenbar kurz vor dem Transfer eines jungen englischen Talents: Jamie Bynoe-Gittens soll beim BVB einen ähnlichen Weg wie einst Jadon Sancho gehen. Die Parallelen sind offensichtlich.

Anzeige

Im Sommer 2017 verpflichtete Borussia Dortmund den damals 17 Jahre alten Jadon Sancho aus der U18-Mannschaft von Manchester City. Der Rest ist Geschichte. Beim BVB reifte der Rechtsaußen zu einem der wertvollsten Spieler Europas (Marktwert 117 Millionen Euro laut transfermarkt.de). Im Alter von 20 Jahren ist Sancho beim BVB nicht mehr weg zu denken: In bisher 99 Pflichtspielen war der englische Nationalspieler an 77 Toren beteiligt. Verpflichtet der BVB nun den "nächsten Sancho"? Nach Informationen des TV-Senders Sky stehen die Dortmunder kurz vor dem Transfer eines weiteren ManCity-Talents: Der 16 Jahre alte Jamie Bynoe-Gittens soll noch in diesem Sommer zu den Westfalen stoßen.

Bynoe-Gittens spielt aktuell, wie einst Sancho, in der U18 des Premier-League-Klubs - und ist ebenfalls ein schneller Flügelstürmer. Allerdings ist der Junioren-Nationalspieler Englands auf dem linken Offensiv-Flügel beheimatet, kann aber wie Sancho auf der rechten Seite sowie in der Sturmspitze spielen. Auch Real Madrid und Paris St. Germain sollen sich dem Bericht zufolge um die Dienste Bynoe-Gittens' bemüht haben - allerdings habe der BVB den Zuschlag erhalten. Weil der junge Engländer noch über keinen Profi-Vertrag verfügt, kann er ablösefrei nach Dortmund wechseln - allerdings muss der BVB eine nicht näher bezifferte Ausbildungs-Entschädigung an ManCity zahlen.

Mehr vom SPORTBUZZER

Die Vergleiche mit Sancho liegen also auf der Hand - und diese sieht Bynoe-Gittens auch selbst: "Als Sancho bei Manchester City gespielt hat, hat er bei der U18 geglänzt, in jedem Spiel getroffen. Also ja, in gewisser Weise will ich wie er sein", sagte der Youngster erst kürzlich gegenüber dem Portal The Secret Scout.

Sollte Bynoe-Gittens zum BVB wechseln, dürfte er zunächst im Jugendteam oder in der zweiten Mannschaft Platz finden. Auch Sancho begann so einst bei den Dortmundern. In der BVB-U19 kam der heutige Star-Spieler in sechs Partien auf vier Tore und zwei Vorlagen.