25. Juni 2022 / 12:18 Uhr

Bericht über Einigung: FC Arsenal vor Transfer von ManCity-Stürmer Gabriel Jesus – Hohe Ablöse

Bericht über Einigung: FC Arsenal vor Transfer von ManCity-Stürmer Gabriel Jesus – Hohe Ablöse

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Gabriel Jesus steht offenbar kurz vor einem Engagement beim FC Arsenal.
Gabriel Jesus steht offenbar kurz vor einem Engagement beim FC Arsenal. © IMAGO/Shutterstock (Montage)
Anzeige

Der FC Arsenal bedient sich bei der Personalplanung für die anstehende Saison offenbar bei einem Premier-League-Konkurrenten. Wie "The Athletic" berichtet, sind sich die "Gunners" mit Meister Manchester City über einen Transfer von Offensivspieler Gabriel Jesus einig.

Der FC Arsenal plant für die kommende Saison und ist für personellen Zuwachs offenbar bereit, tief in die Tasche zu greifen. Wie The Athletic berichtet, stehen die "Gunners" kurz vor einer Verpflichtung von Gabriel Jesus. Demnach habe sich der Klub um den deutschen Torhüter Bernd Leno mit Manchester City bereits auf einen Wechsel verständigt. Dafür sollen die Londoner bereit sein, 45 Millionen Pfund (umgerechnet rund 52 Millionen Euro) an den amtierenden Premier-League-Champion zu überweisen.

Anzeige

Dem Bericht zufolge setzt sich Arsenal, das in der abgelaufenen Saison als Tabellenfünfter die Qualifikation für die Champions League verpasste, im Werben um den 25-Jährigen gegen namhafte Konkurrenz durch. So sollen auch Stadtrivale und Tuchel-Klub FC Chelsea sowie Tottenham Hotspur an einem Transfer des Offensivspielers interessiert sein. Gänzlich abgeschlossen sei der Deal jedoch noch nicht. So müssten für eine Finalisierung noch letzte Details geklärt werden.

Gabriel Jesus wäre der vierte Sommer-Neuzugang für Arsenal. Bislang verpflichteten die Londoner bereits Marquinhos (kommt vom FC Sao Paulo), Torwart Matt Turner (New England) und Fabio Vieira (FC Porto). Den ersten Auftritt in der neuen Spielzeit haben die "Gunners" am 5. August gegen Crystal Palace. Das London-Derby ist zugleich das Eröffnungsspiel der Premier-League-Saison.

Jesus war im Januar 2017 für eine Ablösesumme in Höhe von 32 Millionen Euro vom brasilianischen Klub Palmeiras nach Manchester gekommen. Dort hatte er in insgesamt 236 Pflichtspielen 95 Tore erzielt und 46 weitere vorbereitet. Mit ManCity gewann er dabei vier Mal die englische Meisterschaft, drei Mal den Ligapokal sowie einmal den FA Cup. Sein Vertrag bei den Citizens ist noch bis 2023 gültig. Der aktuelle Marktwert des 25-Jährigen wird von transfermarkt.de auf 50 Millionen Euro taxiert.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.