04. März 2019 / 11:23 Uhr

Bericht: Guardiola will Bayern-Star Thiago zu Manchester City lotsen

Bericht: Guardiola will Bayern-Star Thiago zu Manchester City lotsen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kennen sich seit vielen Jahren: Pep Guardiola (rechts) und Thiago.
Kennen sich seit vielen Jahren: Pep Guardiola (rechts) und Thiago. © 2015 Getty Images
Anzeige

Wechselt Bayerns Spielmacher Thiago nach England? Laut eines Berichts soll Pep Guardiola großes Interesse an dem Spanier haben. Er könnte damit seinen Lieblingsspieler zu Manchester City lotsen.

Anzeige

Wildert Pep Guardiola beim FC Bayern? Laut der englischen Zeitung Mirror ist der Trainer von Manchester City stark daran interessiert, Thiago vom FC Bayern nach Manchester zu lotsen.

Anzeige

Guardiola gilt als großer Fan von Thiago, holte ihn schon 2013 vom FC Barcelona nach München. "Thiago oder nichts", hatte damals die Runde in München gemacht - vielleicht der berühmteste Satz des spanischen Trainers in seiner Zeit beim FC Bayern.

60 Millionen Pfund für Thiago?

Nun könnte Guardiola seinen ehemaligen Schützling auch zu Manchester City holen. Dort könnte der 27-Jährige Fernandinho ersetzen, dessen Vertrag im Sommer 2020 ausläuft. Vor allem im zentralen Mittelfeld hat Guardiola ohnehin Bedarf erkannt. 60 Millionen Pfund (also rund 70 Millionen Euro) soll Manchester City bereit sein, für Thiago zu bezahlen.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Zuletzt wollte der Spanier unter anderem Jorginho holen, der dann aber schlussendlich zum FC Chelsea ging. Ähnlich erging es Manchester City im Werben um Frenkie de Jong, der im kommenden Sommer zum FC Barcelona wechselt. Nun könnte also Thiago im Sommer ganz oben auf der Transferliste stehen. Vorteil für Guardiola: Er weiß genau, was er bekommt.

Thiago beim FC Bayern Dreh- und Angelpunkt

Allerdings ist Thiago in seiner aktuellen Form für den FC Bayern wohl unverzichtbar. Die SportBild berichtet, dass es zuletzt allerdings intern Diskussionen um den Spanier gegeben haben soll. Sollte er seine Leistungen bis Saisonende allerdings bestätigen, würde man an Thiago festhalten.