10. Oktober 2018 / 08:35 Uhr

Bericht: HSV-Angreifer mit Klausel im Leihvertrag - so spielt Hwang zum Nulltarif

Bericht: HSV-Angreifer mit Klausel im Leihvertrag - so spielt Hwang zum Nulltarif

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hee-chan Hwang könnte für den HSV ein Schnäppchen werden.
Hee-chan Hwang könnte für den HSV ein Schnäppchen werden. © 2018 Getty Images
Anzeige

Ein Verbleib von Hee-chan Hwang beim Hamburger SV über die Leihe hinaus gilt als ausgeschlossen. Der Deal könnte aber trotzdem noch ganz interessant werden. In dem Vertrag mit RB Salzburg soll es eine Klausel geben. 

Anzeige
Anzeige

Sechs Spiele hat Hee-chan Hwang bereits für den HSV absolviert. Kommen noch 14 in der Liga hinzu, dann muss der Zweitligist keine Leihgebühr für den Südkoreaner an RB Salzburg überweisen. Das berichtet die Sport Bild. Hwang zum Nulltarif!

Die Hamburger haben den 22-Jährigen bis zum Ende der laufenden Spielzeit ausgeliehen. Schon im Sommer waren auch einige Top-Klubs an einer festen Verpflichtung interessiert. Das österreichische Top-Team entschied sich aber für eine Leihe in die 2. Liga.

Mehr zum HSV

FIFA 19: Alle Spielerwerte des HSV im Überblick!

Nach dem Abstieg muss der HSV auch in FIFA einstecken: Die Ratings der Spieler im neuen FIFA 19 haben sich gegenüber dem Vorjahr verschlechtert. Alle Ratings im <b>SPORT</b>BUZZER-Überblick - klickt euch durch! Zur Galerie
Nach dem Abstieg muss der HSV auch in FIFA einstecken: Die Ratings der Spieler im neuen FIFA 19 haben sich gegenüber dem Vorjahr verschlechtert. Alle Ratings im SPORTBUZZER-Überblick - klickt euch durch! ©

Hwang erzielte bis dato nur einen Treffer beim 1:0-Sieg in Dresden. Der Südkoreaner überzeugte nur selten und muss weiter um einen Stammplatz kämpfen. Hwang kann sowohl auf den Außenpositionen im Angriff als auch auf der Mittelstürmerposition spielen. Für Salzburg hat der Nationalspieler, der auch bei der WM in Russland im Einsatz war, in 86 Pflichtspielen 29 Tore erzielt.