31. Mai 2019 / 00:03 Uhr

Bericht: HSV verpflichtet neuen Torwart - Heuer Fernandes kommt aus Darmstadt

Bericht: HSV verpflichtet neuen Torwart - Heuer Fernandes kommt aus Darmstadt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Daniel Heuer Fernandes (l.) ersetzt Julian Pollersbeck als Torwart des Hamburger SV.
Daniel Heuer Fernandes (l.) ersetzt Julian Pollersbeck als Torwart des Hamburger SV. © imago images / Picture Point
Anzeige

Nach Informationen des "Kicker" hat der HSV den fünften Neuzugang der neuen Saison unter Dach und Fach gebracht. Vom SV Darmstadt 98 kommt Daniel Heuer Fernandes als Ersatz für Julian Pollersbeck, der Hamburg wohl verlassen wird.

Anzeige
Anzeige

Der Hamburger SV hat einen neuen Torwart verpflichtet. Nach Informationen des Kicker wird der HSV am Freitag den Transfer von Daniel Heuer Fernandes bekanntgeben. Der Keeper kommt für eine unbekannte Ablösesumme vom SV Darmstadt 98 und ist die erste Verpflichtung der Ära des neuen Sportvorstandes Jonas Boldt und Trainer Dieter Hecking. Den Deal mit dem 26-jährigen Schlussmann hatte grundsätzlich allerdings bereits Boldts Vorgänger Ralf Becker ausgehandelt.

Heuer Fernandes wurde in Bochum geboren und spielte in der Jugend sowohl für den VfL Bochum als auch für Borussia Dortmund. Später wechselte er über den VfL Osnabrück zum SC Paderborn, 2016 dann weiter zum SV Darmstadt 98. Bei den "Lilien" etablierte er sich als Stammtorwart. Insgesamt absolvierte der Portugiese 72 Spiele für den SV 98, darunter alle Spiele der aktuellen Saison. Beim HSV trifft er auf einen neuen Torwarttrainer - am Donnerstag holten die Hamburger Kai Rabe vom KSC ins Trainerteam Heckings.

Diese Stars schafften den Durchbruch beim HSV nicht

Alex Silva, Thiago Neves und auch Jonathan Pitroipa schafften den Durchbruch beim HSV nicht. Sie waren nicht die einzigen. Wer noch? Das erfahrt Ihr in der Bildergalerie. Zur Galerie
Alex Silva, Thiago Neves und auch Jonathan Pitroipa schafften den Durchbruch beim HSV nicht. Sie waren nicht die einzigen. Wer noch? Das erfahrt Ihr in der Bildergalerie. ©
Anzeige

Heuer Fernandes kommt als Pollersbeck-Ersatz zum HSV

Heuer Fernandes, der nach Jan Gyamerah (VfL Bochum), David Kinsombi (Holstein Kiel), Jeremy Dudziak (FC St. Pauli) und Lukas Hinterseer vom VfL Bochum der bereits fünfte Neuzugang der Hamburger für die neue Saison ist, soll beim HSV Stammtorwart Julian Pollersbeck ersetzen. Der 24-Jährige wird die Hamburger nach zwei zum Teil problematischen Jahren verlassen - vor allem aus wirtschaftlichen Gründen.

Wegen des verpassten Wiederaufstiegs in die Bundesliga muss der HSV aber sparen. Pollersbeck gehört neben Douglas Santos und dem wechselwilligen Youngster Tatsuya Ito zu den wenigen Spielern, die eine stattliche Ablösesumme einbringen könnten. Der HSV hofft auf bis zu acht Millionen Euro. Als möglicher neuer Arbeitgeber des U21-Europameisters ist Eintracht Frankfurt im Gespräch.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt