27. Juli 2020 / 08:53 Uhr

Bericht: Ibrahimovic vor Verlängerung beim AC Mailand - auch Donnarumma vor Unterschrift unter neuen Kontrakt

Bericht: Ibrahimovic vor Verlängerung beim AC Mailand - auch Donnarumma vor Unterschrift unter neuen Kontrakt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Zlatan Ibrahimovic erzielte in 16 Ligaspielen für den AC Mailand sieben Tore.
Zlatan Ibrahimovic erzielte in 16 Ligaspielen für den AC Mailand sieben Tore. © LaPresse/Spada
Anzeige

Laut "Gazzetta dello Sport" wird der 38-jährige Zlatan Ibrahimovic seinen Vertrag beim AC Mailand noch mal um ein Jahr verlängert. Auch Keeper Gianluigi Donnarumma, der wie der Schwede von Mino Raiola beraten wird, soll einen neuen Kontrakt bei den Rossoneri erhalten.

Nach seiner verbalen Ankündigung, noch lange nicht an ein Karriereende zu denken, könnte Zlatan Ibrahimovic laut Gazzetta dello Sport schon bald auch Taten folgen lassen. Mit seinem aktuellen Klub AC Mailand soll der 38-Jährige für eine Verlängerung seines ausgelaufenen Vertrags kurz vor einer Einigung stehen. Demnach würde der Schwede erneut einen Kontrakt für ein weiteres Jahr erhalten.

Anzeige

In der für ihn typischen Manier hatte Ibrahimovic kürzlich auf neueste Rücktrittsgerüchte reagiert. "Ich laufe gerade erst warm“, schrieb er und veröffentlichte am Wochenende auf Instagram ein entsprechendes Video dazu. Mit markigen Worten erklärt "Ibra" in dem Film, in dem Szenen und Stationen seiner wechselvollen Laufbahn zu bestaunen sind: "Du denkst, ich bin fertig. Dass meine Karriere bald vorbei sein wird. Du kennst mich nicht. Mein ganzes Leben musste ich kämpfen. Keiner glaubte an mich, also musste ich an mich selbst glauben. Einige Leute wollten mich brechen, aber sie haben mich nur stärker gemacht.“

Mehr vom SPORTBUZZER

Nachdem der Vertrag mit Trainer Stefano Pioli von Milan ebenfalls verlängert wurde - und damit ein Engagement von Ralf Rangnick nicht zu Stande kam - stehen die Zeichen auf eine Ibrahimovic-Zukunft im Klub ebenfalls gut. Angeblich soll der Stürmer sogar zu einer Senkung seines Gehalts bereit sein. Nach seinem Karriereende darf sich Ibrahimovic angeblich Hoffnungen auf einen Job als internationaler Botschafter des Vereins machen.


Die große Karriere von Zlatan Ibrahimovic in Bildern

Der Stern von Zlatan Ibrahimovic geht in seiner schwedischen Heimat Malmö beim Malmö FF auf. Mit gerade einmal 17 Jahren wird der Angreifer 1999 aus der U19 des Vereins von Cheftrainer Frans Thijssen zu den Profis befördert. Im Laufe der Saison übernimmt Roland Andersson das Training. Schon damals gilt er als eigensinniger Dribbler. Auch nach dem Abstieg in seiner ersten Saison, bleibt der dem Klub treu. In 40 Pflichtspielen für Malmö erzielt Ibrahimovic 16 Treffer und wechselt nach dem Wiederaufstieg und einem weiteren halben Jahr im Allsvenskan 2001 nach Holland. Zur Galerie
Der Stern von Zlatan Ibrahimovic geht in seiner schwedischen Heimat Malmö beim Malmö FF auf. Mit gerade einmal 17 Jahren wird der Angreifer 1999 aus der U19 des Vereins von Cheftrainer Frans Thijssen zu den Profis befördert. Im Laufe der Saison übernimmt Roland Andersson das Training. Schon damals gilt er als eigensinniger Dribbler. Auch nach dem Abstieg in seiner ersten Saison, bleibt der dem Klub treu. In 40 Pflichtspielen für Malmö erzielt Ibrahimovic 16 Treffer und wechselt nach dem Wiederaufstieg und einem weiteren halben Jahr im Allsvenskan 2001 nach Holland. ©

Neben dem Altmeister soll laut Gazzetta dello Sport auch der 21-jährige Gianluigi Donnarumma vor der Unterschrift unter einen neuen Kontrakt in Mailand stehen. Der Torwart der Rossoneri wird wie "Ibra" von Star-Berater Mino Raiola vertreten. Sein Vertrag läuft aktuell noch bis 2021.