07. Mai 2022 / 12:31 Uhr

Bericht: Paul Pogba von Manchester United Transfer-Ziel von Stadtrivale Manchester City 

Bericht: Paul Pogba von Manchester United Transfer-Ziel von Stadtrivale Manchester City 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Paul Pogba wird mit einem Wechsel von Manchester United zu Manchester City in Verbindung gebracht. 
Paul Pogba wird mit einem Wechsel von Manchester United zu Manchester City in Verbindung gebracht.  © DPA
Anzeige

Der Vertrag von Mittelfeldspieler Paul Pogba bei Manchester United läuft am Saisonende aus. Jetzt könnte er ausgerechnet zum Stadtrivalen Manchester City wechseln. Der Klub von Pep Guardiola soll laut dem "Guardian" Interesse an einer Verpflichtung des französischen Nationalspielers haben. 

Nach englischen Medienberichten erwägt Meister Manchester City eine Verpflichtung des französischen Weltmeisters Paul Pogba. Der 29-Jährige kann den Stadtrivalen Manchester United ablösefrei nach dem Saisonende verlassen, da sein Vertrag ausläuft.

Anzeige

Im vergangenen Sommer hatte der Mittelfeldspieler ein neues Angebot von United abgelehnt. Der Klub von Trainer Pep Guardiola, der auch Erling Haaland von Borussia Dortmunds holen will, will Pogba laut dem Guardian einen Vierjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr anbieten.

Auch Paris Saint-Germain soll sich um den französischen Fußball-Nationalspieler bemühen. Für Pogba ist die Saison in der Premier League aber wohl schon vorzeitig beendet. Er hatte sich im April beim 0:4 gegen den FC Liverpool eine Wadenverletzung zugezogen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.