20. Oktober 2020 / 12:13 Uhr

Bericht: Tottenham-Star Heung-min Son soll Vertrag verlängern - Gehalt soll deutlich steigen

Bericht: Tottenham-Star Heung-min Son soll Vertrag verlängern - Gehalt soll deutlich steigen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kann sich bald wohl über eine Vertragsverlängerung freuen: Heung-Min Son.
Kann sich bald wohl über eine Vertragsverlängerung freuen: Heung-Min Son. © Neil Hall/Getty Images
Anzeige

Die Tottenham Hotspur wollen ihre Stars langfristig binden. Vor allem der Südkoreaner Heung-min Son soll laut eines Berichts der "Daily Mail" möglich schnell seinen Vertrag bei den Londonern verlängern - und eine saftige Gehaltserhöhung einstreichen.

Anzeige

Der Südkoreaner ist in dieser Saison richtig heiß gelaufen. Acht Tore schoss Heung-min Son in den bisherigen sieben Pflichtspielen für die Tottenham Hotspur - und nun winkt ihm ein neuer Mega-Vertrag. Denn die Londoner wollen den bis 2023 laufenden Vertrag schon jetzt langfristig verlängern.

Anzeige

Laut Daily Mail ist eine Vertragsverlängerung des Stars aktuell oberstes Ziel der Bosse um Jose Mourinho. Der 28-Jährige ist ein absoluter Schlüsselspieler seit seinem Wechsel von Bayer Leverkusen 2015. Und er wird von Saison zu Saison wertvoller für die Spurs - auch aus vermarktungssicht. Denn der Südkoreaner ist auf dem asiatischen Markt ein absoluter Superstar, spielt hohe Summen durch Trikot-Verkäufe ein. Diverse Marken wollen laut des Berichts wegen Son mit den Spurs zusammen arbeiten.

Mehr vom SPORTBUZZER

Dies sind Gründe, warum Tottenham-Boss Daniel Levy den Vertrag mit Son bereits über zwei Jahre vor dem Auslaufen verlängern will. So will er ausschließen, dass ein Spieler irgendwann ablösefrei wechseln könnte. Deshalb soll auch das Gehalt des Offensivspielers deutlich ansteigen. Aktuell verdient er rund 165.000 Euro in der Woche. Die Daily Mail spricht von einer "deutlichen" Steigerung der Bezüge.