19. Mai 2022 / 14:27 Uhr

Bestätigt: Ex-Weltmeister Lukas Podolski verlängert Vertrag in Polen bei Górnik Zabrze

Bestätigt: Ex-Weltmeister Lukas Podolski verlängert Vertrag in Polen bei Górnik Zabrze

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Vertrag verlängert: Lukas Podolski bleibt Gornik Zabrze auch über den Sommer hinaus erhalten.
Vertrag verlängert: Lukas Podolski bleibt Gornik Zabrze auch über den Sommer hinaus erhalten. © IMAGO/Newspix
Anzeige

Lukas Podolski bleibt dem polnischen Erstligisten Górnik Zabrze erhalten. Wie der Klub am Donnerstag mitteilte, hat der Weltmeister von 2014 seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. "Ich kam, ich bin, ich bleibe", sagte Podolski laut Klub-Mitteilung.

Der frühere deutsche Weltmeister Lukas Podolski setzt seine Karriere beim Erstligisten Górnik Zabrze in seinem Geburtsland Polen fort. Der 36 Jahre alte Offensivspieler habe seinen Vertrag um ein Jahr verlängert, teilte der Tabellenneunte am Donnerstag mit. "Ich kam, ich bin, ich bleibe", sagte der frühere Stürmer des 1. FC Köln in der Vereinsmitteilung . "Ich bin hier aufgewachsen, das ist mein Klub, seit ich klein war." Für Zabrze absolvierte Podolski bislang 27 Begegnungen in der ersten polnischen Liga (neun Tore) und drei Partien im nationalen Pokal.

Anzeige

Der im nur rund zehn Kilometer entfernten Gleiwitz geborene Podolski war im vergangenen Sommer vom türkischen Klub Antalyaspor nach Zabrze gewechselt. Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde Podolski 2014 Weltmeister. Als kleines Kind war er 1987 mit seinen Eltern von Polen aus in die Bundesrepublik gekommen und hatte seine Profikarriere in Köln begonnen.

2006 wechselte Podolski nach dem Abstieg des FC zum FC Bayern, wo er sich in drei Jahren aber nie ganz durchsetzen konnte. Drei Jahre später kehrte er nach Köln zurück und blieb abermals drei Jahre, ehe er in die englische Premier League zum FC Arsenal weiter. Von dort wurde er 2015 für ein halbes Jahr zu Inter Mailand ausgeliehen, ehe er auch für Galatasaray und vor seinem Wechsel zu Antalyaspor in Japan für Vissel Kobe spielte. Für Deutschland absolvierte der Offensivspieler 130 Länderspiele (49 Tore).

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.