16. Mai 2022 / 17:13 Uhr

Bester Scorer nach Bayern-Star Lewandowski: Leipzigs Nkunku zum Bundesliga-Spieler der Saison gewählt

Bester Scorer nach Bayern-Star Lewandowski: Leipzigs Nkunku zum Bundesliga-Spieler der Saison gewählt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Christopher Nkunku wurde zum besten Spieler der Bundesliga-Saison gekürt.
Christopher Nkunku wurde zum besten Spieler der Bundesliga-Saison gekürt. © IMAGO/motivio
Anzeige

Mit seiner starken Saison spielte sich Christopher Nkunku von RB Leipzig in die Notizhefte zahlreicher Topklubs. Für seine herausragenden Leistungen wurde der französische Nationalspieler jetzt zum Spieler der Saison in der Bundesliga gewählt.

Er ist vielleicht der Garant dafür, dass RB Leipzig in dieser Saison wieder einen Champions-League-Platz in der Bundesliga erreicht hat und mit dem DFB-Pokal noch einen Titel gewinnen kann. Mittelfeld-Star Christopher Nkunku. Der Franzose erzielte in dieser Saison 20 Tore und gab 13 Vorlagen. Nur Bayern-Star Robert Lewandowski konnte mehr Scorerpunkte sammeln. Für seine starke Saison wurde Nkunku jetzt zum Bundesliga-Spieler der Saison gewählt. Abgestimmt haben Fans, die Vereine und Experten für Bundesliga.de.

Anzeige

Für den Verbleib des Torgaranten und Edeltechnikers haben die Leipziger mit der Qualifikation für die Champions League ein dickes Pfund in der Hinterhand. Durch diese ist eine bereits diskutierte Vertragsverlängerung über den 30. Juni 2024 hinaus denkbar. Ein neuer Kontrakt zu deutlich verbesserten Konditionen könnte dann eine Ausstiegsklausel beinhalten, die ab 2023 greifen kann. Dann könnte der Franzose für rund 60 Millionen Euro gehen, bliebe RB aber - wie von Chef Oliver Mintzlaff gewünscht - noch eine Saison erhalten.

Zuletzt gab es Gerüchte, dass Nkunku den Klub verlassen will. Die französische Sporttageszeitung L'Équipe berichtete, dass der Offensivspieler mit dem Wunsch im Sommer zu wechseln an den sächsischen Bundesligisten herangetreten sei. Das dementierte RB. Angeblich soll auch der FC Bayern München Interesse an einer Verpflichtung gezeigt haben.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.