14. September 2021 / 15:43 Uhr

BG Göttingen: 1800 Zuschauer sind für das erste Heimspiel gegen Bamberg zugelassen

BG Göttingen: 1800 Zuschauer sind für das erste Heimspiel gegen Bamberg zugelassen

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Für das erste Saisonspiel der BG Göttingen gegen Brose Bamberg sind 1800 Zuschauer zugelassen.
Für das erste Saisonspiel der BG Göttingen gegen Brose Bamberg sind 1800 Zuschauer zugelassen. © Swen Pförtner
Anzeige

Das erste Heimspiel des Basketball-Bundesligisten BG Göttingen in der kommenden BBL-Saison dürfen in der Sparkassen-Arena Göttingen 1800 Fans verfolgen. Dauerkartenbesitzer müssen sich wegen der einzuhaltenden Abstände neue Plätze buchen.

1800 Fans dürfen am Sonntag, 26. September, um 15 Uhr den Saisonauftakt des Basketball-Bundesligisten BG Göttingen gegen Brose Bamberg in der Sparkassen-Arena verfolgen. Das teilten die Veilchen am Dienstag mit.

Anzeige

Zusammen mit dem Göttinger Gesundheitsamt sei das Hygiene- und Sicherheitskonzept der BG an die aktuelle Corona-Verordnung angepasst worden, heißt es in der Mitteilung. Obligatorisch sind am 26. September entsprechende Abstände und die Einhaltung der 2G-Regel (ausgenommen sind Kinder und Personen mit einem medizinischen Nachweis). Dauerkartenbesitzer müssen sich aufgrund der einzuhaltenden Abstände neue Plätze buchen, was ab Mittwoch, 15. September, um 10 Uhr möglich sei.

Einzelticketverkauf für das Spiel startet am Donnerstag

Der Einzelticketverkauf startet nach Angaben der Veilchen am Donnerstag, 16. September, um 10 Uhr. Tickets gibt es in den Tageblatt-Geschäftsstellen Göttingen, Wiesenstraße 1, und Duderstadt, Marktstraße 9, sowie im Online-Ticketshop (Link unter bggoettingen.de), in der BG-Geschäftsstelle im Sartorius Basketball Lab (Schützenplatz 2, Göttingen, nur mittwochs von 10 bis 17 Uhr und donnerstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet) und über die Ticket-Hotline unter 0800/6050400.

Mehr zur BG Göttingen

Fans, die sich eine Dauerkarte für die Saison 2021/22 gebucht haben, benötigen für das erste Heimspiel gegen Bamberg ein neues Ticket, da die ursprünglichen Plätze durch die Abstandsregelung möglicherweise nicht verfügbar sind. Im Online-Sondershop (Link auf .bggoettingen.de, wo es auch weitere Infos zum Vorgang gibt) können sich Fans einen Platz in ihrer Dauerkarten-Kategorie auswählen. Weil alle Dauerkarten-Besitzer die Möglichkeit haben, sich einen Platz für die Partie zu buchen, wird der Preis für das Spiel (1/17 des Dauerkarten-Preises) selbst dann berechnet, wenn Dauerkarten-Besitzer sich keinen neuen Platz buchen.