08. Juli 2019 / 13:00 Uhr

BG Göttingen komplettiert mit Loh deutschen Spielerkader

BG Göttingen komplettiert mit Loh deutschen Spielerkader

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Daniel William Loh
Daniel William Loh © Rollins College
Anzeige

Basketball-Bundesliga: 24-jähriger Forward wechselt vom US-amerikanischen Rollins College in die BBL

Anzeige
Anzeige

Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat mit der Verpflichtung von Daniel William Loh alle deutschen Spieler für die kommende BBL-Saison zusammen. Der 24-jährige Loh spielte zuletzt in den USA in der NCAA2 für das Rollins College in Orlando, Florida.

Der gebürtige Frankfurter kehrt damit nach fünf Jahren in den Vereinigten Staaten nach Deutschland zurück. In den vergangenen vier Jahren stand er für das Rollins College auf dem Parkett. „Daniel ist ein sehr athletischer Spieler voller Energie, der uns im Training auf der Big Man Position helfen wird“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers über seinen neuen Forward, der zunächst einen Vertrag über ein Jahr bei den Veilchen erhält.

Mehr zur BG Göttingen

Vor seiner College-Karriere spielte Loh in der Nachwuchs Basketball Bundesliga für die Junior Baskets Rhein Neckar in Heidelberg. In der vergangenen Saison kam der 2,03 Meter große und 99 Kilogramm schwere Forward in der NCAA2 in 26 Spielen auf durchschnittlich 6,9 Punkte und 3,9 Rebounds pro Spiel.

Außerdem teilten die Veilchen mit, dass Stephan Haukohl, Jacob Albrecht, Joanic Grüttner Bacoul, Pendarvis Williams und Derek Willis in der kommenden Saison nicht mehr im lila Trikot auflaufen werden. „Wir danken allen Spielern für ihren Einsatz und wünschen ihnen für ihren zukünftigen Weg nur das Beste“, sagt Roijakkers. Zum neuen BG-Kader gehören damit neben Loh Marvin Omonigho Omuvwie, Bennett Hundt, Kevin Bryant, Darius Carter, Dennis Kramer, Dominic Lockhart und Mathis Mönninghoff.

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt