29. März 2020 / 17:34 Uhr

BG Göttingen ruft Fans zu Spenden für die Tafel auf

BG Göttingen ruft Fans zu Spenden für die Tafel auf

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Die Tafeln, hier eine thüringische Mitarbeiterin, versorgen Hilfsbedürftige mit kostenlosen Lebensmitteln.
Die Tafeln, hier eine thüringische Mitarbeiterin, versorgen Hilfsbedürftige mit kostenlosen Lebensmitteln. © dpa
Anzeige

Basketball-Bundesligist BG Göttingen setzt sich für hilfsbedürftige Göttinger ein, die unter der Coronakrise leiden: Weil die Tafeln momentan weniger Lebensmittel als sonst erhalten, rufen die Veilchen ihre Fans auf, Lebensmittel für die Tafel Göttingen zu spenden.

Anzeige
Anzeige

Basketball-Bundesligist BG Göttingen setzt sich für hilfsbedürftige Göttinger ein, die unter der Coronakrise leiden: Weil die Tafeln momentan weniger Lebensmittel als sonst erhalten, rufen die Veilchen ihre Fans auf, Lebensmittel für die Tafel Göttingen zu spenden. Zu diesem Zweck werden Boxen aufgestellt, in die am Montag, 30. März, von 9 bis 14 Uhr vor dem Basketball-Zentrum (Schützenplatz 2) gespendet werden kann.

„Wenn ihr vielleicht auch in den vergangenen Tagen ein bisschen zu viele Nudeln mit Soße, Toilettenpapier oder Suppendosen gekauft habt, bringt sie uns!“, schreibt die BG in einer Mitteilung. Mitinitiatorin der Aktion ist Meredith Kramer, Ehefrau des BG-Centers Dennis Kramer, die mit der Tafel Göttingen Kontakt aufgenommen hat. Erwünscht sind haltbare Lebensmittel, aber auch Hygiene-Artikel.

Mehr aktuelle Themen in Göttingen

„Lasst uns in einer Zeit, in der wir nicht zusammen sein dürfen, auf diese Weise zusammenkommen“, sagt Meredith Kramer. Die Tafel Göttingen versorgt am Existenzminimum lebende Göttinger kostenlos mit Lebensmitteln.