06. September 2019 / 16:29 Uhr

BG Göttingen testet beim Turnier in Trier

BG Göttingen testet beim Turnier in Trier

Jan-Philipp Brömsen
Göttinger Tageblatt
Neuzugang Kyan Anderson tritt mit der BG Göttingen zum Turnier in Trier an und trifft dort auf den nächsten belgischen Erstligisten.
Neuzugang Kyan Anderson tritt mit der BG Göttingen zum Turnier in Trier an und trifft dort auf den nächsten belgischen Erstligisten. © Helge Schneemann
Anzeige

Die Vorbereitungsphase des Basketball-Bundesligisten BG Göttingen geht allmählich in die heiße Phase: Nach den zwei Siegen gegen Limburg und Leuven am vergangenen Wochenende testen die Veilchen ihre Form beim SWT Cup in Trier am Sonnabend und Sonntag.

Anzeige
Anzeige

Durchaus zufrieden, aber noch mit einigem Optimierungsbedarf – so lässt sich das Testspielwochenende der BG Göttingen gegen die beiden belgischen Erstligisten zusammenfassen. Das Team von Headcoach Johan Roijakkers reist zur nächsten Standortbestimmung zum SWT Cup nach Trier. Der gegen Leuven verletzte Mathis Mönnighoff ist wieder dabei, Kevin Bryant hingegen fällt verletzt aus.

Testspiel der BG Göttingen gegen Hubo Limburg United Zur Galerie
Testspiel der BG Göttingen gegen Hubo Limburg United © Schneemann
Anzeige

Halbfinale am Sonnabend

Der Basketball-Bundesligist trifft am Sonnabend, 7. September, um 17 Uhr in der Trierer Arena auf den belgischen Erstligisten Belfius Mons-Hainaut. Die zweite Halbfinalpartie im Turnier mit vier Teams bestreiten die Gastgeber RÖMERSTROM Gladiators Trier und mehdi bayreuth um 19.30 Uhr. Das Spiel um Platz drei und das Finale finden am Sonntag, 8. September, ab 14.30 Uhr statt.

Für die Veilchen ist es das fünfte Duell in dieser Saisonvorbereitung gegen ein Team aus Belgien – die Partien in Antwerpen gingen jeweils knapp verloren, in der heimischen Sparkassen-Arena besiegten die Göttinger dann Hubo Limburg United und die Leuven Bears deutlich. Der kommende Gegner Mons-Hainaut zog in der vergangenen Serie ins belgische Playoff-Viertelfinale ein. Vor zwei Wochen gab der Klub die Verpflichtung von Katin Reinhardt bekannt, der in der vergangenen Spielzeit für den Bundesligisten ratiopharm ulm auflief.

Mehr zum Sport in der Region

Training in der FKG-Halle

Die Geschäftsstelle der BG bleibt von Montag, 9. September, bis Montag, 16. September, wegen des NDR 2 Soundcheck-Festivals geschlossen. In diesem Zeitraum werden im Basketball-Zentrum Konzerte stattfinden, so dass der Zugang zur Geschäftsstelle nicht möglich ist.

Somit muss auch Coach Roijakkers mit seinem Team ausweichen und in der FKG-Halle trainieren. Dort wird extra das Spiel-Parkett verlegt, um gute Bedingungen zu haben.

Von Jan-Philipp Brömsen

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt