07. November 2019 / 12:12 Uhr

BG Göttingen will in der Stadt mehr wahrgenommen werden

BG Göttingen will in der Stadt mehr wahrgenommen werden

Kathrin Lienig
Göttinger Tageblatt
Mit besonderen Marketing-Aktionen will die BG Göttingen ihren Bekanntheitsgrad in der Stadt steigern.
Mit besonderen Marketing-Aktionen will die BG Göttingen ihren Bekanntheitsgrad in der Stadt steigern. © R
Anzeige

Basketball und Göttingen gehören zusammen – schon seit Jahrzehnten. Um den Basketball-Bundesligisten BG Göttingen fest im Stadtbild zu verankern, haben die Verantwortlichen der Veilchen vor der Saison konkrete Aktionen angeschoben. „Wir müssen mehr tun, um öffentlich wahrgenommen zu werden“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen.

Anzeige
Anzeige

„Wir waren im Stadtbild bislang wenig präsent. Wer nicht unmittelbar etwas mit Basketball zu tun hat, musste uns gar nicht kennen. Es war leicht, nichts von uns mitzubekommen“, so Meinertshagen. Das hat sich seit dem Saisonstart verändert. Offensiv plakatiert die BG Göttingen inzwischen im gesamten Stadtgebiet. „Das ist das erste Mal, dass wir dafür auch Geld ausgeben“, sagt der Geschäftsführer.

Kreidelogos und Sattel-Überzüge

Basis aller Aktionen ist der neue Slogan „Wir sind Göttingen“. Aus einem Brainstorming im Basketballzentrum resultierten jede Menge Ideen, die zum Teil in Form eines sogenannten Guerilla-Marketings (ungewöhnliche Vermarktungsaktionen) umgesetzt werden. Die erste Aktion waren aufgesprühte Kreidelogos auf den Bürgersteigen im Stadtgebiet. Die Farbe hat sich im Laufe der Zeit wieder durch den Regen abgewaschen.

Vor dem Heimspiel gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg bekamen an den Fahrradparkplätzen am Bahnhof und auf dem Campus die abgestellten Fahrräder einen lila Sattelüberzug mit dem aufgedruckten Slogan „Wir sind Göttingen“. 2000 Stück wurden von den Geschäftsstellen-Mitarbeitern und Praktikanten aufgezogen.

Studierende als Zielgruppe

Gerade die Studenten sieht Meinertshagen als eine große Zielgruppe, die als Zuschauer für die Heimspiele noch erschlossen werden kann. Pro Partie in der Sparkassen-Arena haben 200 Studenten der Georg-August-Universität und der Privaten Fachhochschule die Gelegenheit, über das Kulturticket für den Preis von einem Euro ein Heimspiel der Veilchen von einem Stehplatz aus anzuschauen. Sollte das Kontingent erschöpft sein, erhalten Studierende den ermäßigten Eintrittspreis von 12,50 Euro.

„Der Kreis der Basketballinteressierten wird immer kleiner, und darum müssen wir sichtbarer werden“, sagte Meinertshagen. Geplant sind in dieser Saison noch zwei „Hingucker“: Einige Persönlichkeiten auf den Denkmälern im Stadtgebiet sollen ein lila Trikot übergestülpt bekommen und das Rathaus am Marktplatz soll im lila Scheinwerferlicht erstrahlen. „Darum wollte sich der Oberbürgermeister kümmern, aber bis jetzt haben wir noch keine Rückmeldung“, sagt Meinertshagen.

Heimspiel am Sonntag gegen Oldenburg

Ihr nächstes Heimspiel bestreiten die Bundesliga-Basketballer der BG Göttingen am Sonntag, 10. November, um 15 Uhr in der Sparkassen-Arena. Zu Gast ist der Tabellensiebte EWE Baskets Oldenburg, der vier seiner sechs Saisonspiele bislang erfolgreich bestritten hat. Nach zwei Niederlagen stoppte die Mannschaft von Headcoach Mladen Drijencic die Mini-Negativserie mit einem 98:93-Auswärtssieg in der Verlängerung bei den bis dahin noch ungeschlagenen HAKRO Merlins Crailsheim. Das Selbstbewusstsein der „Donnervögel“ dürfte nach dem 73:61-Erfolg im 7Days EuroCup bei Asseco Arka Gdynia am vergangenen Dienstag in Polen noch größer geworden sein. Damit haben sich die Oldenburger als Tabellendritter (vier kommen weiter) eine gute Ausgangslage im Kampf um den Einzug in die Top16 geschaffen.

Mehr vom Sport in der Region
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN