26. Juli 2018 / 17:06 Uhr

Bis 2021: Hansa-Verteidiger Julian Riedel verlängert vorzeitig

Bis 2021: Hansa-Verteidiger Julian Riedel verlängert vorzeitig

Oliver Behn
Ostsee-Zeitung
Abwehr: Julian Riedel, seit Juli 2017 im Verein
Bleibt bis 2021: Julian Riedel. © Matthias Kern/Bongarts/Getty Images
Anzeige

Der 26-Jährige verlängert seinen Vertrag um zwei weitere Jahre

Anzeige
Anzeige

Der F.C. Hansa Rostock kann langfristig mit seinem Innenverteidiger Julian Riedel planen. Die Hanseaten haben den im Sommer 2019 auslaufenden Vertrag des 26-Jährigen vorzeitig verlängert. Riedel bleibt für weitere zwei Jahre und damit bis zum 30.06.2021 an Bord der Kogge.

Mehr zu Hansa Rostock

„Julian Riedel ist ein absoluter Führungsspieler, der in der Vergangenheit konstant seine Leistungen abgerufen hat und sicherlich zu den besten Abwehrspielern der 3. Liga zählt. Wir freuen uns, dass er von unserem Weg überzeugt ist und diesen mit uns weitergehen möchte. Mit seiner Erfahrung, Spielstärke und seiner Persönlichkeit wird er für die Mannschaft auch künftig eine wichtige Stütze sein“, so Hansa-Manager Markus Thiele.

Riedel: "Ich fühle mich total wohl bei Hansa"

„Der Verein hat mir schon frühzeitig signalisiert, dass er gern über die Saison hinaus mit mir verlängern möchte. Es ist natürlich ein schönes Gefühl, wenn sich beide Seiten einig sind, dass man weiter zusammenarbeiten möchte, denn auch ich musste nicht lange überlegen. Ich fühle mich total wohl bei Hansa mit dem super Umfeld, den Fans und dem Stadion – das passt einfach alles und Rostock ist nach so kurzer Zeit wirklich eine zweite Heimat für mich geworden", so Julian Riedel.

Der gebürtige Leverkusener wechselte in der vergangenen Saison von Zweitligist Erzgebirge Aue zum FCH und absolvierte seither 42 Pflichtspiele für die Kogge. Trainer Pavel Dotchev ernannte Riedel sogar zum Vize-Kapitän bei den Rostockern. Am Sonntag zum Punktspielauftakt beim FC Energie Cottbus wird der Abwehrspieler die Hansa-Elf für den verletzten Oliver Hüsing als Kapitän auf das Feld führen.

Das war die letzte Europapokal-Elf des FC Hansa

Voller Einsatz: Martin Pieckenhagen im Tor des FC Hansa Rostock Zur Galerie
Voller Einsatz: Martin Pieckenhagen im Tor des FC Hansa Rostock ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt