13. August 2020 / 15:47 Uhr

Vom Ligakonkurrenten: Offensiv-Neuzugang für Babelsberg 03

Vom Ligakonkurrenten: Offensiv-Neuzugang für Babelsberg 03

MAZ-Redaktion
Märkische Allgemeine Zeitung
Wechselt zum SV Babelsberg 03: Frank Zille
Wechselt zum SV Babelsberg 03: Frank Zille © Verein
Anzeige

Regionalliga Nordost: Mit Frank Zille kommt ein neuer Stürmer an den Babelsberger Park.

Anzeige

Kurz vor dem Pflichtspielstart in der Regionalliga Nordost ist der SV Babelsberg 03 noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Frank Zille vom Ligakonkurrenten Bischofswerdaer FV verpflichtet. Der 24-Jährige stammt aus der Jugend vom FC Erzgebirge Aue und kam beim BFV in den letzten fünf Jahren auf insgesamt 140 Einsätze in den beiden Regionalspielklassen und erzielte dabei 57 Tore.

Aktuelles von Nulldrei

Bis der Stürmer jedoch auch für die Nulldreier netzen kann, dauert es noch etwas. Zille laboriert derzeit an einer Verletzung und wird vermutlich erst in sechs Wochen eingreifen können. Genügend Möglichkeiten sollten sich dann jedoch bieten – schließlich unterschrieb er für zwei Jahre.

In Bildern: Das sind die wichtigsten Sommertransfers Brandenburgs 2020/21.

Die Sportbuzzer-Wechselbörse Zur Galerie
Die Sportbuzzer-Wechselbörse ©

"Mein vorrangiges Ziel ist es natürlich, möglichst zeitnah auf den Platz zurückzukehren, um zügig an meine Leistungen aus Bischofswerda anknüpfen zu können. Ich freue mich sehr, bei Nulldrei Teil einer starken und sehr stimmig zusammengestellten Mannschaft zu sein und möchte gemeinsam mit ihr die nächsten Entwicklungsschritte gehen", wird Zille in einer Pressemitteilung zitiert.