25. Januar 2019 / 20:50 Uhr

Irrer Fuchs-Pullover: Bob Hanning sorgt vor Halbfinale gegen Norwegen für Aufsehen

Irrer Fuchs-Pullover: Bob Hanning sorgt vor Halbfinale gegen Norwegen für Aufsehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
DHB-Vizepräsident Bob Hanning vor dem Halbfinale gegen Norwegen im lässigen Fuchs-Pullover.
DHB-Vizepräsident Bob Hanning vor dem Halbfinale gegen Norwegen im lässigen Fuchs-Pullover. © imago/Agentur 54 Grad
Anzeige

Bob Hanning ist nicht nur der mächtigste Mann im deutschen Handball - sondern auch der mit dem schrillsten Kleidungsstil. Vor dem WM-Halbfinale zwischen Deutschland und Norwegen zeigte er im TV erneut einen exzentrischen Pullover. So reagiert das Netz

Anzeige
Anzeige

Er hat noch einen im Schrank: DHB-Vizepräsident Bob Hanning hat pünktlich zum Halbfinale der Handball-WM zwischen Deutschland und Norwegen, das die DHB-Auswahl mit 25:31 verlor, einen besonderen Pullover zur Schau gestellt: Vor Beginn der Partie war der 50-Jährige in einem dunklen Shirt mit einem großen Fuchs in einer opulenten Uniform zu sehen - nicht zum ersten Mal zeigt Hanning sich während der WM in einem spektakulären Outfit.

Hintergrund: Hanning ist seit vielen Jahren Manager des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin - den Pullover kaufte er sich also nicht zufällig. "Die Spieler sind völlig in ihrem Tunnel. ich bin total überzeugt, wir haben eine gute Chance", sagte Hanning in dem Kurzinterview, das die ARD kurz vor dem Anpfiff des Halbfinals am Spielfeldrand führte.

Die schrillsten Outfits von Handball-Boss Bob Hanning

Vor der WM begeisterte Bob Hanning im schmucken Barock-Pullover von Versace.  Zur Galerie
Vor der WM begeisterte Bob Hanning im schmucken Barock-Pullover von Versace.  ©
Anzeige

Hanning zeigte während der WM seine Pullover-Kollektion

Am Rande des ersten Vorrundenspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Island sah man den Vizepräsidenten des DHB mit einem schrillen gelb-blauen Pullover auf der Tribüne. Das Kleidungsstück gehört wie schon Hannings Outfit bei der Pressekonferenz vor dem ersten deutschen WM-Spiel zu einer Kollektion des berühmten italienischen Modemarke Versace. Das Modell aus dem Island-Spiel heißt "Magna Grecia" und ist als T-Shirt für 545 Euro zu kaufen. Der Pullover kostet im Netz bis zu 1297 Euro.

Mehr zur Handball-WM

Wenige Tage zuvor trug Hanning einen Pulli von Gucci. „Den habe ich mir aus dem Urlaub in New York mitgebracht“, sagte Hanning, der neben seiner Arbeit für den DHB auch Manager der Füchse Berlin ist. „Gekauft im Second-Hand-Laden für 150 Dollar.“ Heißt: Es muss nicht immer die teuerste Variante sein. Mit dem Versace-Pullover, den er vor zwei Wochen bei der Pressekonferenz trug, hatte Hanning auch Kritik auf sich gezogen - denn zuvor stellte er den Handball als bodenständige Alternative zum abgehobenen Fußball dar.

So reagiert das Netz auf den nächsten Hanning-Pullover:

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt