08. März 2019 / 12:08 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Bochum, Heidenheim und Union Berlin

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Bochum, Heidenheim und Union Berlin

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bochums Trainer Robin Dutt muss sein Team auf den 1. FC Heidenheim einstellen.
Bochums Trainer Robin Dutt muss sein Team auf den 1. FC Heidenheim einstellen. © dpa/Montage
Anzeige

Im Dezember 2017 wurde Trainer Jens Keller völlig überraschend bei Union Berlin entlassen. Nun spielt er mit seinem neuen Verein FC Ingolstadt erstmals wieder bei seinem alten Klub. Zudem trifft der VfL Bochum auf den 1. FC Heidenheim. Verfolgt die Zweitliga-Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Für Jens Keller wird es eine besondere Begegnung im Stadion an der Alten Försterei. Gerade einmal 15 Monate sind seit dem unerwarteten Abschied beim damaligen Tabellenvierten 1. FC Union Berlin vergangen. Dass über die Gründe der Entlassung auch heute noch spekuliert wird, schert den Trainer nicht mehr. "Ich freue mich auf das Spiel, die Alte Försterei und die Leute", sagte Keller vor dem Gastspiels seines neuen Vereins FC Ingolstadt am Freitag (18.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) in Berlin. "Ich habe noch den einen oder andern guten Kontakt. Mein Verhältnis zu den Fans war gut."

Der 1. FC Heidenheim ist vor dem Auswärtsspiel beim VfL Bochum von einem grippalen Infekt heimgesucht worden. Gleich sechs Leistungsträger können die Reise ins Ruhrgebiet nicht antreten, wie Trainer Frank Schmidt sagte. Marnon Busch, Robert Strauß, Niklas Dorsch, Arne Feick, Oliver Steurer und Nikola Dovedan fallen allesamt krankheitsbedingt aus.

Hier im Liveticker: Die Zweitliga-Konferenz

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt