23. November 2018 / 21:56 Uhr

Boris Becker: Skurrile Videos auf Instagram! Tennis-Legende plötzlich Hip-Hop-Star

Boris Becker: Skurrile Videos auf Instagram! Tennis-Legende plötzlich Hip-Hop-Star

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Boris Becker am Mikro: Eigentlich als TV-Experte, aber ein Instagram-User inszeniert die Tennis-Legende als Rapper.
Boris Becker am Mikro: Eigentlich als TV-Experte, aber ein Instagram-User inszeniert die Tennis-Legende als Rapper. © 2018 Getty Images
Anzeige

Boris Becker präsentiert regelmäßig Insights aus seinem Leben in Videos auf Instagram - aus den Tennis-Stadien dieser Welt oder auch sehr privat. Ein anderer User hat sich nun den Spaß erlaubt, die Tennis-Legende in einen Hip-Hop-Star zu verwandeln.

Anzeige
Anzeige

Videos von Boris Becker sind wahrlich keine Seltenheit. Die deutsche Tennis-Legende nimmt seine Follower dort mit zu allen möglichen Orten. Becker bei den ATP Finals im Londoner "The O2", Becker in Wimbledon, Becker privat am Tag nach Halloween. So weit, so unspektakulär - einer von vielen Sport-Stars, die sich in den sozialen Netzwerken präsentieren.

Boris Becker: Seine Karriere in Bildern

Boris Becker, geboren am 22. November 1967 in Leimen, feierte in seiner sensationellen Karriere 49 Titel im Einzel und 15 Titel im Doppel. Er führte insgesamt zwölf Wochen die Einzel-Weltrangliste der Herren an und wurde der jüngste Wimbledonsieger aller Zeiten. Ein Blick auf seine Karriere: Zur Galerie
Boris Becker, geboren am 22. November 1967 in Leimen, feierte in seiner sensationellen Karriere 49 Titel im Einzel und 15 Titel im Doppel. Er führte insgesamt zwölf Wochen die Einzel-Weltrangliste der Herren an und wurde der jüngste Wimbledonsieger aller Zeiten. Ein Blick auf seine Karriere: ©
Anzeige

Selfie-Videos von Becker mal anders

Doch Social Media wäre nicht Social Media, wenn es nicht jemanden geben würde, der mit diesen alltäglichen Posts etwas Witziges anzufangen wüsste. Und die Idee ist so simpel wie genial: Man nehme die Selfie-Videos von Becker und lege verschiedene Klassik-Hits der Hip-Hop-Szene darunter - und schon wird der sechsmalige Grand-Slam-Sieger zum Rap-Star.

View this post on Instagram

#BobbeleBeats • Ep. 1 Boris spittin fire

A post shared by Chris Sommer (@chrsmmr) on

Viele Klicks für neue Instagram-Videos von Becker

Diesem Vorhaben nahm sich Chris Sommer an, der auf Instagram als chrsmmr unterwegs ist. Dort gibt er an, "Musiker und freier Autor" zu sein. Die sonst eher überschaubaren Aufrufzahlen auf seinem Account mit rund 3700 Followern konnte er mit den Hip-Hop-Clips von Becker deutlich steigern. Diese werden teilweise zwischen 11 500 und 12 000 Mal aufgerufen. Und es ist festzuhalten: Den richtigen Beat hat die Tennis-Legende auf jeden Fall.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt