06. Februar 2022 / 08:02 Uhr

Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen live im TV und Online-Stream sehen

Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Live im TV und Online-Stream: Kann Borussia Dortmund (l.) wie im Hinspiel auch in der Rückrunde gegen Bayer Leverkusen gewinnen?
Live im TV und Online-Stream: Kann Borussia Dortmund (l.) wie im Hinspiel auch in der Rückrunde gegen Bayer Leverkusen gewinnen? © IMAGO/Team 2
Anzeige

Live im TV und Online-Stream: So seht ihr das Verfolger-Duell zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen am 21. Spieltag. Sowohl Dortmund als auch Leverkusen sind im Kalenderjahr 2022 in der Bundesliga noch ungeschlagen. Reißt am Sonntag eine der beiden Serien?

Borussia Dortmund ist als Tabellenzweiter weiter Bayern-Jäger Nummer eins. Im Kräftemessen mit dem acht Punkte schlechteren Tabellendritten Bayer Leverkusen erwartet BVB-Trainer Marco Rose am Sonntag (15.30 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker) ein Duell auf Augenhöhe: "Wir werden auf hohem Niveau gemessen. Der Gegner hat sehr gute Fußball und viel Dynamik in den eigenen Reihen. Ich erwarte ein Spitzenspiel. Mit Verweis auf die zuletzt torreichen Duelle beider Teams", fügte der Coach an: "Wir müssen aufpassen, dass es ein nicht zu großer Schlagabtausch wird." Verzichten muss der Dortmunder Coach jedoch auf Torjäger Erling Haaland, der weiter an seiner Muskelverletzung laboriert.

Anzeige

Gerade der Ausfall von des Stürmer-Stars sei für Bayer Leverkusen "sicher kein Nachteil", erklärte Bayer-Trainer Gerardo Seoane im Vorfeld des Duells. Doch auch ohne Verletzungspech bei den Dortmundern, müsste sich die Werkself in der aktuellen Form keineswegs vor dem BVB verstecken. Zuletzt gewann Bayer in der Bundesliga mit 5:1 gegen den FC Augsburg. Einmal mehr Garant für den Sieg war dabei Offensivspieler Moussa Diaby. Der französische Nationalspieler legte gegen den FCA ein Tor vor und erzielte darüber hinaus selbst einen Dreierpack für. Neben Diaby sollte sich Dortmund auch vor Stürmer Patrik Schick in Acht nehmen. Der Tscheche traf in 17 Liga-Partien bereits 18-mal.

Wie sehe ich das Spiel Borussia Dortmunde gegen Bayer Leverkusen live im TV?

Der Streamingdienst DAZN zeigt die Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen am Sonntag live und exklusiv. Die Moderation der Vorberichterstattung ab 14.30 Uhr übernimmt Laura Wontorra, während Jan Platte zusammen mit Experte Seb Kneißl das Spiel kommentieren wird. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr.

Wird Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen live im Free-TV übertragen?

Nein! DAZN besitzt die Exklusivrechte für die Übertragung der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen.

Anzeige

Kann ich Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen im Livestream verfolgen?

Wenn Ihr bereits DAZN-Kunden seid, müsst Ihr euch keine Sorgen machen. Beim Streamingdienst wird es einen Livestream über die vollen 90 Minuten der Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen geben. Habt ihr kein DAZN-Abo, könnt ihr das Spiel nicht live verfolgen - Neukunden erhalten keinen Freimonat mehr. Die Monatsmitgliedschaft kostet für Neukunden 29,99 Euro, für die Jahresmitgliedschaft zahlen Interessierte ohne Abo einmalig 274,99 Euro.

Gibt es einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel Dortmund gegen Leverkusen bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Sonntag einen Liveticker zum Spiel Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 15.30 Uhr.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.