25. Mai 2020 / 12:06 Uhr

Borussia Dortmund gegen FC Bayern München live im TV und Online-Stream sehen

Borussia Dortmund gegen FC Bayern München live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Robert Lewandowski (links) trifft mit dem FC Bayern München auf BVB-Profi Mats Hummels.
Robert Lewandowski (links) trifft mit dem FC Bayern München auf BVB-Profi Mats Hummels. © Getty Images
Anzeige

Live im TV und im Online-Stream: So seht ihr das Bundesliga-Duell Borussia Dortmund gegen FC Bayern München am 28. Spieltag. BVB-Manager Michael Zorc sieht das Gipfeltreffen als Schlüsselspiel im Titelkampf. 

Anzeige

Das Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München bleibt die größte Attraktion im deutschen Fußball. Die derzeit starke Form beider Teams erhöht die Chance auf ein Spektakel am Dienstagabend (18.30 Uhr) - auch ohne die wegen der Corona-Krise ausgesperrten Fans. In zehn der vergangenen 17 Partien lagen der BVB und die Bayern in der Tabelle vorn. Kein anderes Bundesliga-Duell hat die Bezeichnung Spitzenspiel aktuell mehr verdient.

Anzeige

Nicht nur der jüngste Trend spricht für den FC Bayern. Lediglich zwei der vergangenen elf Partien konnte der BVB für sich entscheiden. In diesem Zeitraum gab es acht Niederlagen und ein Remis. In der Gesamtbilanz liegen die Bayern bei 101 Spielen mit 47 Siegen, 29 Unentschieden und 25 Niederlagen ebenfalls vorn. Allerdings: Nur Werder Bremen (26) schlug die Münchner häufiger als der BVB. Die Dortmunder sind als einziges Bundesligateam im eigenen Stadion noch ungeschlagen und führen die Heimtabelle mit 33 Punkten an. Dagegen stellt der FC Bayern mit 29 Zählern die beste Auswärtsmannschaft.

Die heißesten Duelle zwischen dem FC Bayern und dem BVB der vergangenen Jahre

Die Duelle zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern waren in den vergangenen Jahren geladen von Rivalität und spektakulärem Fußball. Die heißesten Duelle zwischen Kimmich, Lewandowski, Hummels, Aubameyang und Co. zeigt der <b>SPORT</b>BUZZER in dieser Galerie. Zur Galerie
Die Duelle zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern waren in den vergangenen Jahren geladen von Rivalität und spektakulärem Fußball. Die heißesten Duelle zwischen Kimmich, Lewandowski, Hummels, Aubameyang und Co. zeigt der SPORTBUZZER in dieser Galerie. ©

Wie sehe ich das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Bayern München live im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Bayern München am Dienstag live und exklusiv. Die Übertragung läuft auf Sky Bundesliga 1, HD und UHD. Reporter ist Wolff Fuss. Die TV-Übertragung beginnt um 17.30 Uhr. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr.

Wird Borussia Dortmund gegen FC Bayern München live im Free-TV übertragen?

Nein, Sky hält die Exklusivrechte. Eine längere Zusammenfassung des Spiels Borussia Dortmund gegen FC Bayern München ist am Dienstag im Free-TV ab 22.45 Uhr in der ARD-Sportschau zu sehen. DAZN-Kunden können die Partie 40 Minuten nach dem Abpfiff ebenfalls im Zusammenschnitt sehen.

Kann ich Borussia Dortmund gegen FC Bayern München im Livestream verfolgen?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Bayern München über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel Borussia Dortmund gegen FC Bayern München bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist

Wie verfolge ich Borussia Dortmund gegen FC Bayern München im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Dienstag einen Liveticker zum Spiel Borussia Dortmund gegen FC Bayern München an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 18.15 Uhr.