16. August 2022 / 10:52 Uhr

Perfekt: Borussia Dortmund verlängert Vertrag mit Top-Talent Jamie Bynoe-Gittens

Perfekt: Borussia Dortmund verlängert Vertrag mit Top-Talent Jamie Bynoe-Gittens

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jamie Bynoe-Gittens bleibt Borussia Dortmund erhalten.
Jamie Bynoe-Gittens bleibt Borussia Dortmund erhalten. © Getty Images
Anzeige

Jamie Bynoe-Gittens hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund vorzeitig verlängert. Das Top-Talent unterzeichnete einen neuen Kontrakt bis 2025. Sportdirektor Sebastian Kehl sieht die Entwicklung des 18-Jährigen "noch längst nicht am Ende".

Borussia Dortmund hat Jamie Bynoe-Gittens bis 2025 vertraglich an sich gebunden. Wie der deutsche Vizemeister am Dienstag bekanntgab, wurde die längere Zusammenarbeit bereits in der vergangenen Woche fixiert. Der Youngster war am 8. August 18 Jahre alt geworden. Sein vorheriges Arbeitspapier hatte eine Laufzeit bis 2023.

Anzeige

"Es war immer mein Ziel, meinen beim BVB nach Corona und einigen Verletzungen zu Beginn gefühlt gerade erst begonnenen Weg fortzusetzen. Nun kann ich es kaum erwarten, weiter hart an mir und meinem Spiel zu arbeiten, um dem Team hoffentlich auch in den kommenden Monaten und Jahren helfen zu können", sagte der Teenager und betonte, dass ihm das Vertrauen der sportlichen Führung viel bedeute.

Sportdirektor Sebastian Kehl erklärte: "Schnelligkeit und Kreativität haben Jamie schon immer ausgezeichnet, mit seiner Unberechenbarkeit im Eins-gegen-eins verleiht er unserem Kader bereits in seinem jungen Alter ein ganz besonderes Element. Es macht Spaß zu beobachten, wie er an sich und seinem Spiel arbeitet. Diese Entwicklung sehen wir noch längst nicht am Ende, die nötige Zeit dafür werden wir ihm geben."

Anzeige

Bynoe-Gittens war im September 2020 von Manchester City zum BVB gekommen und bestritt für den Klub bislang sechs Pflichtspiele im Profi-Bereich. Beim 3:1 am vergangenen Freitag beim SC Freiburg erzielte der englische U19-Europameister seinen ersten Bundesliga-Treffer.