03. Dezember 2019 / 11:41 Uhr

Christoph Kramer verlängert Vertrag bei Tabellenführer Borussia Mönchengladbach

Christoph Kramer verlängert Vertrag bei Tabellenführer Borussia Mönchengladbach

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Christoph Karmer hat bei Borussia Mönchengladbach gut lachen. Der Weltmeister von 2014 hat am Niederrhein einen neuen Vertrag bis 2023 unterschrieben.
Christoph Karmer hat bei Borussia Mönchengladbach gut lachen. Der Weltmeister von 2014 hat am Niederrhein einen neuen Vertrag bis 2023 unterschrieben. © imago images / DeFodi
Anzeige

Yann Sommer, Laszlo Benes, Florian Neuhaus und nun Christoph Kramer - die Liste der Leistungsträger, die bei Borussia Mönchengladbach verlängern, wächst und wächst. Der Mittelfeldpsieler hat einen neuen langfristigen Vertrag unterschrieben.

Anzeige
Anzeige

Tabellenführer Borussia Mönchengladbach nutzt den derzeitigen Höhenflug in der Bundesliga weiter zur langfristigen Bindung von Leistungsträgern. Christoph Kramer, der 2014 mit der DFB-Elf Weltmeister wurde, verlängerte seinen Kontrakt vorzeitig bis zum 30. Juni 2023. Das teilte der Klub vom Niederrhein am Dienstag mit.

Mehr vom SPORTBUZZER

Vor dem 28 Jahre alten Mittelfeldspieler hatte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl bereits die Verträge mit den Stammkräften Yann Sommer, Laszlo Benes und Florian Neuhaus verlängert. "Christoph hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der Köpfe unserer Mannschaft entwickelt. Als Fußballer wie auch als meinungsfreudiger Typ in der Kabine ist er für uns enorm wichtig", sagte Eberl.

Christoph Kramers Weg bei Gladbach

Kramer war 2013 zunächst auf Leihbasis von Bayer Leverkusen gekommen und stand ein Jahr später in der Startelf des DFB-Teams im gewonnenen WM-Finale 2014 gegen Argentinien. Anschließend spielte er ein Jahr für Leverkusen, ehe Gladbach ihn 2015 fest verpflichtete. Für die Borussia bestritt Kramer bislang 171 Pflichtspiele und schoss dabei zehn Tore.

50 ehemalige Spieler von Borussia Mönchengladbach – wo sind sie gelandet?

Juan Arango, Marko Marin und Mo Idrissou - nur drei ehemalige Gladbach-Stars, die nicht nur Fohlen-Fans ein Begriff sind. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Borussen und was aus ihnen wurde. Zur Galerie
Juan Arango, Marko Marin und Mo Idrissou - nur drei ehemalige Gladbach-Stars, die nicht nur "Fohlen"-Fans ein Begriff sind. Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Borussen und was aus ihnen wurde. ©
Anzeige
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN