08. Februar 2019 / 11:51 Uhr

Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC live im TV und Online-Stream schauen

Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC live im TV und Online-Stream schauen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Aufstellung von Hertha BSC im Pokalspiel gegen den FC Bayern München.
Hertha BSC ist am Samstag beim Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach zu Gast. © Daniel Karmann/dpa
Anzeige

Live im TV, Stream und Ticker schauen: So seht ihr das Auswärtsspiel von Hertha BSC bei Borussia Mönchengladbach!  

Anzeige
Anzeige

Größere mentale Enttäuschungen konnte Trainer Pal Dardai bei seinem Personal nach der 2:3 (2:2, 1:1)-Niederlage im Achtelfinale des DFB-Pokals nicht ausmachen. «Wir haben nicht fünf Stück gekriegt. Die Bayern waren besser, da müssen wir uns nicht in die Tasche lügen», sagte der Ungar am Donnerstag: «Wir haben sehr viel investiert gegen gute und konzentrierte Bayern. Das 2:2 nach 90 Minuten würde sein Team als Mutmacher mit nach Gladbach nehmen.

Auch Hertha-Manager Michael Preetz hat von den Profis nach dem Pokal-Aus gegen den FC Bayern ein sofortiges Umschalten auf den Bundesliga-Alltag gefordert. «Das Programm ist schwierig», sagte der Geschäftsführer Sport des Berliner Fußball-Bundesligisten mit Blick auf das Auswärtsspiel am Samstag in Mönchengladbach, die Heimpartie gegen Werder Bremen und das erneute Duell mit den Bayern dann in München. «Aber das war es in der Hinrunde auch.»

​50 ehemalige Hertha-Spieler – und was aus ihnen wurde.

Marko Pantelic: War als Stürmer auf und neben dem Platz nie ganz pflegeleicht. Heute besitzt er ein Restaurant im Belgrader Stadtzentrum und arbeitet als Spielerberater. Zur Galerie
Marko Pantelic: War als Stürmer auf und neben dem Platz nie ganz pflegeleicht. Heute besitzt er ein Restaurant im Belgrader Stadtzentrum und arbeitet als Spielerberater. ©
Anzeige
LESENSWERT

Wie sehe ich das Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC live im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC am Samstag ab 15.19 Uhr live. Die Übertragung läuft auf Sky Bundesliga 1 (Konferenz), Sky Sport 3 (Einzelspiel) und HD. Reporter ist Marcus Lindemann. In der Konferenz moderiert Britta Hofmann.

Wird die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC live im Free-TV übertragen?

Nein, es gibt keine Möglichkeit das Spiel im Free-TV zu verfolgen, da der Pay-TV-Sender Sky die Exklusivrechte hat. Eine ausführliche Zusammenfassung der Partiegibt es ab 18:30 Uhr in der Sportschau der ARD und ab 23 Uhr im Aktuellen Sport-Studio des ZDF.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man bei iTunes und im Google Play Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn Du nicht für den Livestream zum Bundesliga-Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC bezahlen möchtest. Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Samstag einen Liveticker zum Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 20.15 Uhr.

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt