01. Dezember 2020 / 14:22 Uhr

Borussia Mönchengladbach gegen Inter Mailand live im TV und Online-Stream sehen

Borussia Mönchengladbach gegen Inter Mailand live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Das Team von Borussia Mönchengladbach kann am Dienstag vorzeitig ins Achtelfinale der Champions League einziehen. Gegner: Inter Mailand.
Das Team von Borussia Mönchengladbach kann am Dienstag vorzeitig ins Achtelfinale der Champions League einziehen. Gegner: Inter Mailand. © imago images/Horstmüller
Anzeige

Live im TV und Online-Stream: So seht ihr das Champions-League-Spiel zwischen Gladbach und Inter Mailand. Das Team von Marco Rose kann am Dienstag in der Gruppenphase das Achtelfinale klar machen - und damit historisches schaffen.

Anzeige

Borussia Mönchengladbach kann am fünften Spieltag der Champions-League-Gruppe B das Achtelfinale klar machen. Bei der Mission Weiterkommen bekommen es die Gladbacher am Dienstagabend (20.45 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker) mit Inter Mailand zu tun. Die Gäste aus Italien reisen als Gruppenletzter zu den aktuell auf Platz eins stehenden Borussen. Trotz nur magerer zwei Punkte aus den bisherigen Partien, sollten die Fohlen wachsam sein. Das Spiel wird kein Selbstläufer, Inter muss als Letzter unbedingt gewinnen, um sich die Chance auf die K.o.-Runde zu erhalten. Dabei muss Trainer Marco Rose auf den eigentlich gesetzten Verteidiger Nico Elvedi verzichten, den er bereits im Spiel gegen Schalke schonte. Zudem fehlen weiterhin Jonas Hofmann (Muskelbündelriss) und Ramy Bensebaini (Corona).

Anzeige

Sowohl Gladbach als auch Inter gehen mit Rückenwind in die Partie. Während die Fohlen am Samstag gegen Chaos-Klub Schalke 04 mit 4:1 gewonnen haben, holte auch Inter drei Punkte. In der heimischen Serie A gewann das Team aus Mailand am Wochenende mit 3:0 gegen US Sassuolo und steht nun hinter Stadtrivale AC Mailand auf dem zweiten Tabellenplatz. Für das Weiterkommen in die K.o.-Phase könnte den Gladbachern bereits ein Unentschieden reichen. Es wäre der erste Achtelfinaleinzug der Elf vom Niederrhein überhaupt.

Mehr vom SPORTBUZZER

Wie sehe ich das Spiel Gladbach gegen Inter Mailand live im TV?

Der Streaminganbieter DAZN überträgt das Spiel Gladbach gegen Inter Mailand am Dienstag live. Die TV-Übertragung beginnt um 20.45 Uhr. Zum Anpfiff der Partie um 21 Uhr übernimmt Kommentator Uli Hebel. Unterstützt wird er von Experte Sandro Wagner. Neben Moderator Alex Schlüter ist Ann-Sophie Kimmel als Feldreporterin zu sehen.

Beim Pay-TV-Sender Sky könnt ihr die Partie ebenfalls verfolgen, allerdings nicht über die vollen 90 Minuten. Das Gladbach-Spiel gegen Inter ist hier nur in der Konferenz-Option auf Sky Sport 1 HD verfügbar. Kommentiert wird auf Sky von Martin Groß.

Kann ich Gladbach gegen Inter Mailand im Livestream verfolgen?

Wenn Ihr bereits DAZN-Kunden seid, müsst Ihr euch keine Sorgen machen. Beim Streamingdienst wird es einen Livestream über die vollen 90 Minuten geben. Habt Ihr kein DAZN-Abo, ist das auch kein Problem. Wer sich für DAZN interessiert und das Spiel Gladbach gegen Inter Mailand beim Streamingdienst kostenlos verfolgen will, kann dies ebenfalls tun. Neukunden erhalten einen Freimonat.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Champions-League-Spiel zwischen Gladbach und Inter Mailand bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel Gladbach gegen Inter Mailand im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Samstag einen Liveticker zum Spiel Gladbach gegen Inter Mailand an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 20.45 Uhr.