09. Januar 2022 / 09:14 Uhr

Boss von Brasilien-Klub Ceara SC: Ex-Bayern-Star Franck Ribéry wurde mir "angeboten"

Boss von Brasilien-Klub Ceara SC: Ex-Bayern-Star Franck Ribéry wurde mir "angeboten"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Franck Ribery wurde offenbar in Brasilien angeboten.
Franck Ribery wurde offenbar in Brasilien angeboten. © IMAGO/Sports Press Photo/sportphoto24 (Montage)
Anzeige

Steht der frühere Bayern-Star Franck Ribéry vor einem Wechsel nach Brasilien? Offenbar gibt es Kontakte zum Traditionsverein Ceará SC. Vereinspräsident Robinson de Castro spricht von einem angeblichen Angebot.

Franck Ribéry steht aktuell noch vor einer unsicheren sportlichen Zukunft. Der inzwischen 38-Jährige ist vertraglich nur noch bis Ende Juni beim italienischen Erstligisten US Salernitana gebunden. Wie geht´s ab Sommer weiter - Karriere-Ende oder neues Abenteuer? Offenbar ist Brasilien eine Option für den ehemaligen Spieler des FC Bayern. Verbindungen gibt es wohl zum brasilianischen Traditionsverein Ceará SC.

Anzeige

"Gestern haben sie mich angerufen und Ribéry angeboten. Ich wusste gar nicht, dass er noch spielt", sagte Ceará-Präsident Robinson de Castro gegenüber der französischen Zeitung Le Parisien. Der 38-jährige Franzose wäre nach nur einem Jahr bei Salernitana ablösefrei zu haben. Dass der brasilianische Klub dem Offensivstar ein Angebot unterbreiten möchte, ist wohl noch nicht final geklärt. "Ob wir versuchen, ihn zu holen? Ich weiß es nicht", sagte de Castro.

Der inzwischen 38 Jahre alte Ribéry war erst vor der laufenden Saison zum italienischen Erstligisten gewechselt. Zuletzt wurde aber immer wieder von schweren Geldproblemen bei den Süditalienern berichtet, weshalb man nun offenbar versucht den ehemaligen Bayern-Star von der Gehaltsliste zu bekommen. Sportlich läuft es bei Salernitana auch nicht: Mit nur acht Punkten aus 18 Spielen ist man Tabellenletzter, auf einen Nichtabstiegsplatz fehlen schon acht Punkte. Ribery stand als Kapitän in zwölf Spielen auf dem Platz, steuerte dabei zwei Vorlagen bei.