06. Juni 2019 / 08:29 Uhr

Brasilien-Schock! Neymar fehlt verletzt bei Copa América

Brasilien-Schock! Neymar fehlt verletzt bei Copa América

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Brasilien-Trainer Tite (rechts) muss auf Neymar verzichten.
Brasilien-Trainer Tite (rechts) muss auf Neymar verzichten. © dpa/Montage
Anzeige

Neymar verpasst die Copa América! Der Stürmer-Star von Paris Saint-Germain kann mit einer Knöchelverletzung nicht für Brasilien auflaufen.

Fußball-Star Neymar muss wegen einer Knöchelverletzung auf seine Teilnahme an der Copa América verzichten. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler habe sich im Testspiel gegen Katar einen Bänderriss zugezogen und werde nicht rechtzeitig fit für die Südamerika-Meisterschaft, teilte Brasiliens Fußballverband am Donnerstagmorgen mit.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Neymar war beim 2:0 gegen den Asienmeister am Mittwoch nach 20 Minuten ausgewechselt worden, nachdem er in einem Zweikampf einen Tritt gegen das rechte Bein erhalten hatte. Der Profi von Paris Saint-Germain hatte zu Jahresbeginn wegen einer Verletzung am Mittelfuß pausiert. Zuletzt hatte er Probleme mit dem Knie.

Von Neymar bis Ronaldo: Das sind die teuersten Transfers im Weltfußball

Der SPORTBUZZER blickt auf die Mega-Transfers der Fußball-Geschichte. Zur Galerie
Der SPORTBUZZER blickt auf die Mega-Transfers der Fußball-Geschichte. © imago

Am Sonntag bestreitet die Seleção ein weiteres Testspiel in Porto Alegre gegen Honduras. Am 14. Juni eröffnet der Rekordweltmeister dann die südamerikanische Regionalmeisterschaft Copa América mit einem Spiel gegen Bolivien in São Paulo. In der Gruppenphase trifft Brasilien außerdem auf Venezuela und Peru. Katar nimmt als Gast an der Copa América teil. Der Asienmeister spielt in der Gruppe B gegen Paragiay, Argentinien und Kolumbien.