26. März 2020 / 22:11 Uhr

Brasiliens Torwart-Ikone Julio César adelt Buffon: "Er ist ein Champion"

Brasiliens Torwart-Ikone Julio César adelt Buffon: "Er ist ein Champion"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Julio Cesar hat seinen italienischen Kontrahenten Gianluigi Buffon gelobt.
Julio Cesar hat seinen italienischen Kontrahenten Gianluigi Buffon gelobt. © imago images/LaPresse/Montage
Anzeige

Während seiner aktiven Karriere als Torhüter stand der Brasilianer Julio César vielen großen Namen gegenüber. Einer hat es ihm aber besonders angetan: Gianluigi Buffon. César verriet, dass dieser der beste Torhüter sei, gegen den er während seiner gesamten Laufbahn spielte.

Anzeige
Anzeige

Die brasilianische Torhüterlegende Julio César hat sich am Donnerstagabend auf Twitter den Nachfragen der User gestellt. Dabei bekam insbesondere sein langjähriger Konkurrent Gianluigi Buffon lobende Worte ab. Auf die Frage, welcher Torhüter der beste sei, auf den er während seiner Karriere getroffen war, antwortete Cesar nicht etwa mit dem Namen seines Freundes und Landsmannes Dida oder den beiden Superstars Iker Casillas und Petr Cech. Die Wahl fiel auf Buffon, der nach wie vor für Juventus Turin aktiv ist. Mit gutem Grund. "Er ist ein Champion. Seine Geschichte spricht für sich", fügte César an.

Mehr vom SPORTBUZZER

Gänzlich ohne Würdigung seiner brasilianischen Kollegen verblieb César dann aber doch nicht. So benannte er Taffarel, einen seiner Vorgänger im Tor der Selecao, als sein Kindheits-Idol. César hatte im Rahmen einer Aktion der FIFA, die sich gegen die Verbreitung des Coronavirus einsetzt, auf Twitter Rede und Antwort gestanden. "Während die Fussballgemeinschaft solidarisch zusammensteht und zu Hause bleibt, um die weitere Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, setzt die FIFA alles daran, den Fussball zu den Fans nach Hause zu bringen", heißt es in der Pressemitteilung des Fußball-Weltverbands.

Das sind die spektakulärsten Fan-Choreografien

Die schönsten Choreografien im Überblick: Ob Dortmund, Madrid, Rom oder Frankfurt  In diesen Stadien haben Fußballfans mit ihren Choreos in den letzten Jahren Maßstäbe gesetzt. Zur Galerie
Die schönsten Choreografien im Überblick: Ob Dortmund, Madrid, Rom oder Frankfurt  In diesen Stadien haben Fußballfans mit ihren Choreos in den letzten Jahren Maßstäbe gesetzt. ©

FIFA startet Kampagne #LegendTakeover

Unter dem Hashtag #LegendTakeover rief die FIFA nun eine Aktion ins Leben, bei welcher diverse Fußball-Profis regelmäßig in einem Live-Chat auf die Fragen der Fans reagieren. Neben Vorreiter Julio César werden in den kommenden Wochen auch Stars wie Fabio Cannavaro, Yaya Touré und Kaká über die Social-Media-Konten der FIFA zugeschaltet. Zudem wird auf dem Kanal der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft schon am kommenden Dienstag, den 31. März, die zweifache Weltmeisterin und Weltfußballerin Carli Lloyd an der Aktion teilnehmen.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt