20. November 2020 / 11:35 Uhr

Brüsewitzer SV landet ersten Wintertransfer

Brüsewitzer SV landet ersten Wintertransfer

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Niklas Preuß wird das Team des Brüsewitzer SV verstärken.
Niklas Preuß wird das Team des Brüsewitzer SV verstärken. © Brüsewitzer SV
Anzeige

Der Landesklasse-Klub hat Niklas Preuß als ersten Neuzugang für das neue Jahr vorgestellt. Abteilungsleiter Konstantin Widerspan hat den Teenager im Nachwuchs einst trainiert.

Anzeige

In der Fußball-Landesklasse IV hat der Brüsewitzer SV den ersten Transfer für den kommenden Winter vermeldet. Der Tabellensechste gab bekannt, dass Niklas Preuß sich den Rot-Weißen anschließen wird. Der 18-Jährige kommt vom Lokalrivalen TSG Gadebusch.

Anzeige

"Ich kenne Niklas schon sehr lange. Im Jugendbereich war ich sein Trainer. Dort gehörte er zu unseren Leistungsträgern! Um so mehr freue ich mich, dass Niklas auf uns zukam und unsere Gespräche positiv verlaufen sind", wird BSV-Abteilungsleiter Konstantin Widerspan auf der vereinseigenen Facebook-Seite zitiert.

Das sind die besten Torjäger in MV auf Landesebene (Stand: 7. November 2020)

Hier bietet sich Maik Peters (l.) doch noch zum Ende eine Chance, Warins Marcel Manns unterläuft den Ball. Zur Galerie
Hier bietet sich Maik Peters (l.) doch noch zum Ende eine Chance, Warins Marcel Manns unterläuft den Ball. ©

Er betont, dass der BSV auf junge und vor allem hungrige Spieler angewiesen sei. Die Verantwortlichen sind überzeugt, dass Preuß die Tugenden erfolgreich umsetzen kann. Der Offensivspieler wird nach der Corona-Zwangspause in das Training der Herrenmannschaft einsteigen und soll behutsam aufgebaut werden.