12. August 2019 / 15:39 Uhr

BSC Preußen 07 empfängt den Ludwigsfelder FC

BSC Preußen 07 empfängt den Ludwigsfelder FC

Lars Sittig
Märkische Allgemeine Zeitung
auftakt6
Der Ludwigsfelder FC tritt bei einem Testspiel gegen den BSC Preußen an. © Lars Sittig
Anzeige

Fußballkreis Dahme/Fläming: Landesligist mit kurzfristig vereinbartem Test - Neuzugang soll kommen

Anzeige
Anzeige

Spontaner Test: Der BSC Preußen 07 Blankenfelde bestreitet am heutigen Dienstagabend ein kurzfristig angesetztes Testspiel gegen den Ludwigsfelder FC. Anstoß der Partie des Fußball-Landesligisten gegen den LFC (NOFV-Oberliga Süd) ist um 19 Uhr im Stadion in Mahlow. „Ich habe einen Anruf von Ludwigsfeldes Sportdirektor Philipp Karaschewitz wegen eines Freundschaftsspiels bekommen“, sagt BSC-Trainer Mirko Schult, „und wir sind uns schnell einig geworden. Wir testen gerne gegen den LFC. Zum einen ist es ein sportlich guter Gegner und auch für die Zuschauer ist es ein attraktiver Test gegen eine Mannschaft aus der Region“.

Mehr zum Sport in der Region

In Sachen Personal kündigte BSC-Coach Mirko Schult an: „Wir sind in Gesprächen. Es wird noch was passieren.“ Der BSC Preußen – Absteiger aus der Brandenburgliga – vollzieht am kommenden Sonnabend zu Hause den Start in die Punktspielsaison, Gegner ist der FSV Glückauf Brieske/​Senftenberg (Start: 15 Uhr). Der LFC empfängt im heimischen Waldstadion am selben Tag die Sp.Vg. Blau Weiß 1890 Berlin (14 Uhr).

In Bildern: Das sind die wichtigsten Sommertransfers Brandenburgs 2019/20.

Die Sportbuzzer-Wechselbörse Zur Galerie
Die Sportbuzzer-Wechselbörse ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt