08. August 2018 / 22:37 Uhr

BSC Hastedt erreicht in Unterzahl ein 2:2

BSC Hastedt erreicht in Unterzahl ein 2:2

Stefan Freye
Iman Bi-Ria (links) erzielte das 2:2 und sicherte dem BSC Hastedt somit einen Punkt.
Iman Bi-Ria (links) erzielte das 2:2 und sicherte dem BSC Hastedt somit einen Punkt.
Anzeige

Bremen-Ligist spielt beim ESC Geestemünde über eine Stunde nur zu zehnt

Anzeige

Nach einer umstrittenen Roten Karte gegen Elmehdi Faouzi (29.) waren die Kicker des BSC Hastedt in Unterzahl angetreten. Zu einem 2:2 (0:0)-Remis beim ESC Geestemünde
reichte es trotzdem. „Der Punkt fühlt sich wie ein Sieg an“, meinte Trainer Gökhan Deli. Sein Team hatte die ESC-Führung durch Steffen Rohwedder (53.) und Norman Prieß (87.) jeweils ausgleichen können. Die Treffer von Yagmur Horata (82.) und des eingewechselten Iman Bi-Ria (90.) sprachen für viel Moral und sicherten dem Gast einen hochverdienten Punkt.

Mehr zur Bremen-Liga

ANZEIGE: #GABFAF-Hoodie für 20 Euro! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt