13. April 2019 / 16:45 Uhr

BSG Chemie Leipzig bringt nur einen Punkt mit nach Hause

BSG Chemie Leipzig bringt nur einen Punkt mit nach Hause

Antje Henselin-Rudolph
Leipziger Volkszeitung
Bury
Die Kontrahenten lieferten sich einen engen Schlagabtausch © Christian Donner Photography
Anzeige

Beim Ludwigsfelder FC kommt der Oberliga-Tabellenführer aus Leipzig-Leutzsch nach Rückstand nicht über ein 1:1 hinaus.

Anzeige
Anzeige

Ludwigsfelde. Die BSG Chemie Leipzig hat im Kampf um den Meistertitel und den Aufstieg in die Regionalliga einen kleinen Dämpfer hinnehmen müssen. Die Leutzscher Kicker mussten am Samstagnachmittag beim Ludwigsfelder FC ein 1:1-Unentschieden (0:1) hinnehmen. Natürlich rangieren die Messestädter nach wie vor mit sechs Punkten Vorsprung auf Platz eines der Oberliga Süd. Allerdings hat Verfolger FSV Luckenwalde zwei Spiele weniger auf dem Konto und das deutlich besser Torverhältnis.

DURCHKLICKEN: Bilder vom Chemie-Gastspiel in Ludwigsfelde

Nur ein Punkt: Das ist die Ausbeute des Gastspiels der BSG Chemie Leipzig beim Ludwigsfelder FC. Zur Galerie
Nur ein Punkt: Das ist die Ausbeute des Gastspiels der BSG Chemie Leipzig beim Ludwigsfelder FC. © Christian Donner
Anzeige

Die Elf von Miroslav Jagatic geriet in einer ereignisarmen ersten Hälfte kurz vor der Pause in Rückstand. Vor 783 Zuschauern war es Paul van Humbeeck der eine sehenswerte Kombination der Gastgeber zu deren 1:0-Führung abschloss. Die BSG kam deutlich motivierter als zuvor aus der Kabine. Das machte sich auch direkt auf der Anzeigetafel bemerkbar. Es war Alexander Bury, der den Ball zum 1:1 im Ludwigsfelder Kasten unterbrachte.

Weiteren Grund zum Jubeln gab es für die erneut zahlreich anwesenden Chemie-Fans dann allerdings nicht mehr. Die Leipziger Elf, immerhin im dritten Spiel innerhalb einer Woche auf dem Platz, wollte zwar, hatte kräftemäßig aber nichts mehr zuzusetzen, So blieb es beim 1:1-Unentschieden, das den Messestädtern beim Erreichen des großen Saisonziels, dem Aufstieg, nur bedingt weiterhilft.

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt