11. Juli 2019 / 18:43 Uhr

BSG Chemie Leipzig holt Leo Felgenträger aus Krieschow

BSG Chemie Leipzig holt Leo Felgenträger aus Krieschow

LVZ
Leipziger Volkszeitung
Leo Felgenträger wechselt vom VfB Krieschow zur BSG Chemie Leipzig und hat zunächst einen Vertrag für ein Jahr unterschrieben.
Leo Felgenträger wechselt vom VfB Krieschow zur BSG Chemie Leipzig und hat zunächst einen Vertrag für ein Jahr unterschrieben. © Verein
Anzeige

Der 1,82 Meter große Mittelfeldspieler wechselt vom VfB Krieschow nach Leipzig und hat zunächst einen Vertrag für ein Jahr unterschrieben.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Der Fußball-Regionalliga-Aufsteiger BSG Chemie Leipzig hat am Donnerstag seine nächste Verstärkung bekanntgegeben. Die Leutzscher verpflichteten sden 19-Jährigen Leo Felgenträger vom bisherigen Oberliga-Kontrahenten VfB Krieschow aus dem Spree-Neiße-Kreis. Der 1,82 Meter große Mittelfeldakteur wurde bei Ex-Bundesligist Energie Cottbus ausgebildet.

In den vergangenen Tagen hatte er sich bei Chemie im Probetraining und bei den Testspielen angeboten – folgerichtig unterschrieb er nun einen Ein-Jahres-Vertrag. Sportdirektor Andy Müller-Papra hob hervor, dass sein jüngster Neuzugang flexibel einsetzbar sei und eine hohe Geschwindigkeit mit Ball erreiche.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt