07. August 2019 / 19:38 Uhr

Budissa Bautzen wartet auf Freigabe fürTom Hagemann

Budissa Bautzen wartet auf Freigabe fürTom Hagemann

Jürgen Schwarz
Dresdner Neueste Nachrichten
Bautzens Danny Gärtner (Mitte) versucht den Ball in die lange Ecke zu schlenzen.
Bautzens Danny Gärtner (Mitte) versucht den Ball in die lange Ecke zu schlenzen. © Torsten Zettl
Anzeige

Die Lausitzer gewinnen Testspiel beim Landesklässler SG Crostwitz mit 4:2. Landesklasse-Aufsteiger Dresdner SC gewinnt mit 2:1 in Hartmannsdorf

Anzeige
Anzeige

Crostwitz/Dresden. Am kommenden Wochenende steht die erste Runde um den Fußball-Landespokal an. Budissa Bautzen testete am Dienstagabend noch einmal beim Landesklässler SG Crostwitz (4:2). Maximilian Röhle, Joseph Gröschke, Trainersohn Tom Hentschel und Konrad Schneider trafen für Bautzen, Filip Henzl und Jonas Sende für die Crostwitzer. Stand jetzt, müssen die Spreestädter am Sonnabend im Pokalspiel beim SV Lichtenberg auf Ex-Dynamo Tom Hagemann verzichten. Der 24-Jährige hatte seinen Vertrag beim Regionalligisten Bischofswerdaer FV aufgelöst, aber die Schiebocker haben bisher keine Freigabe erteilt.

Ausnahmslos Siege landeten die Dresdner Landesklasse-Teams. Der Dresdner SC behielt beim Hartmannsdorfer SV Empor mit 2:1 die Oberhand. Adib Al Akieb und Timo Hoffstadt trafen schon vor der Pause. Nach dem Wechsel verkürzte Empor durch Kapitän Norman Bendix. Der FV Laubegast wies Stahl Freital, ebenfalls ein Vertreter der Landesklasse Mitte, mit 8:3 in die Schranken. Philipp Wappler (3), Horst Rau (2), Hagen Herzog, Philipp Schramm und Niklas Heinrich erzielten die Tore der Ostdresdner, Stephan Ruß (2) und Eric Zimmermann waren für die Freitaler erfolgreich. Rotation Dresden ließ der SG Gebergrund keine Chance, Florian Grützner steuerte drei Tore zum 7:0-Kantersieg bei.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt