30. Juni 2022 / 18:49 Uhr

Mané, Götze, Adeyemi und Co.: Alle Sommertransfers 2022 der 18 Bundesliga-Klubs auf einen Blick 

Mané, Götze, Adeyemi und Co.: Alle Sommertransfers 2022 der 18 Bundesliga-Klubs auf einen Blick 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Spielen künftig für neue Klubs: Sadio Mané, Mario Götze und Karim Adeyemi.
Spielen künftig für neue Klubs: Sadio Mané, Mario Götze und Karim Adeyemi. © Getty Images/dpa (Montage)
Anzeige

Die Bundesliga-Klubs basteln auf Hochtouren an ihren Kadern für die kommende Saison. Wer kommt? Wer geht? Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick über die bereits feststehenden Transfers im Sommer 2022. 

Die neue Bundesliga-Saison rückt mit großen Schritten näher, viele Teams befinden sich schon in der Vorbereitung. Die Vereine arbeiten bereits auf Hochtouren an der Zusammenstellung ihrer Kader für die kommende Spielzeit. Mit Sadio Mané hat Branchenprimus FC Bayern schon einen spektakulären Zugang präsentiert, auch Borussia Dortmund rüstet etwa mit Niklas Süle oder Karim Adeyemi kräftig auf. Bei anderen Klubs wird hinter den Kulissen noch verhandelt. Vollzogen werden können Wechsel offiziell ab dem 1. Juli 2022. Die Wechselperiode endet am 31. August 2022. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick darüber, was bisher auf dem Transfermarkt geschah. Hinweis: Leih-Rückkehrer und endende Leihen sind aus der Übersicht ausgenommen, ebenso Spieler, die aus Jugendabteilungen in die Profimannschaft befördert werden.

Anzeige

FC Bayern

Zugänge: Noussair Mazraoui (Ajax Amsterdam), Ryan Gravenberch (Ajax Amsterdam), Sadio Mané (FC Liverpool)
Abgänge: Niklas Süle (Borussia Dortmund), Corentin Tolisso (Ziel unbekannt), Marc Roca (Leeds United), Ron-Thorben Hoffmann (Eintracht Braunschweig), Christian Früchtl (Austria Wien), Lars Lukas Mai (FC Lugano)

Borussia Dortmund

Zugänge: Niklas Süle (FC Bayern), Nico Schlotterbeck (SC Freiburg), Marcel Lotka (Hertha BSC), Karim Adeyemi (Red Bull Salzburg), Salih Özcan (1. FC Köln), Alexander Meyer (Jahn Regensburg), Jayden Braaf (Manchester City)
Abgänge: Erling Haaland (Manchester City), Roman Bürki (St. Louis City), Axel Witsel (Ziel unbekannt), Marcel Schmelzer (Karriereende), Dan-Axel Zagadou (Ziel unbekannt), Marwin Hitz (FC Basel), Steffen Tigges (1. FC Köln)

Anzeige

Bayer Leverkusen

Zugänge: Adam Hlozek (Sparta Prag)
Abgänge: Lucas Alario (Eintracht Frankfurt), Julian Baumgartlinger (Ziel unbekannt), Sadik Fofana (1. FC Nürnberg, Leihe), Lennart Grill (Union Berlin, Leihe)

RB Leipzig

Zugänge: Xaver Schlager (VfL Wolfsburg), Janis Blaswich (Heracles Almelo)
Abgänge: Hee-chan Hwang (Wolverhampton Wanderers, ist bislang ausgeliehen), Sidney Raebiger (Greuther Fürth), Philipp Tschauner (Karriereende), Eric Martel (1. FC Köln), Tom Krauß (Schalke 04, Leihe), Dennis Borkowski (Dynamo Dresden, Leihe), Tim Schreiber (Holstein Kiel, Leihe), Josep Martinez (CFC Genua, Leihe)

Union Berlin

Zugänge: Jordan Siebatcheu (Young Boys Bern), Paul Seguin (Greuther Fürth), Janik Haberer (SC Freiburg), Danilho Doekhi (Vitesse Arnheim), Jamie Leweling (Greuther Fürth), Tim Skarke (Darmstadt 98), Milos Pantovic (VfL Bochum), Lennart Grill (Union Berlin, Leihe)

Abgänge: Taiwo Awoniyi (Nottingham Forest), Grischa Prömel (TSG Hoffenheim), Marcus Ingvartsen (Mainz 05, fester Transfer nach Leihe), Jakob Busk (Ziel unbekannt), Bastian Oczipka (Ziel unbekannt), Anthony Ujah (Ziel unbekannt), Suleiman Abdullaih (Ziel unbekannt), Leon Dajaku (AFC Sunderland, fester Transfer nach Leihe), Andreas Luthe (1. FC Kaiserslautern), Suleiman Abdullah(IFK Göteburg)

SC Freiburg

Zugänge: Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Daniel-Kofi Kyereh (FC St. Pauli)
Abgänge: Nico Schlotterbeck (Borussia Dortmund), Janik Haberer (Union Berlin), Luca Itter (Greuther Fürth, fester Transfer nach Leihe)

1. FC Köln

Zugänge: Luca Killian (Mainz 05, fester Transfer nach Leihe), Linton Maina (Hannover 96), Denis Huseinbasic (Kickers Offenbach), Steffen Tigges (Borussia Dortmund), Kristian Pedersen (Birmingham City)
Abgänge: Yann Aurel Bisseck (Aarhus FG, fester Transfer nach Leihe), Tomas Ostrak (St. Louis City), Louis Schaub (Hannover 96), Jannes Horn (Ziel unbekannt), Salih Özcan (Borussia Dortmund), Marvin Obuz (Holstein Kiel, Leihe)

Mainz 05

Zugänge: Anthony Caci (Racing Straßburg), Aymen Barkok (Eintracht Frankfurt), Delano Burgzorg (Heracles Almelo, fester Transfer nach Leihe), Danny da Costa (Eintracht Frankfurt), Marcus Ingvartsen (Union Berlin, fester Transfer nach Leihe), Dominik Kohr (Eintracht Frankfurt, fester Transfer nach Leihe), Maxim Leitsch (VfL Bochum)
Abgänge: Jeremiah St. Juste (Sporting Lissabon), Luca Kilian (1. FC Köln, fester Transfer nach Leihe), Daniel Brosinski (Ziel unbekannt), Kevin Stöger (VfL Bochum), Jean-Paul Boetius (Ziel unbekannt), David Nemeth (FC St. Pauli), Jonathan Meier (Dynamo Dresden), Paul Nebel (Karlsruher SC, Leihe), Edimilson Fernandes (BSC Young Boys), Adam Szalai (FC Basel)

TSG Hoffenheim

Zugänge: Finn Ole Becker (FC St. Pauli), Grischa Prömel (Union Berlin)

Abgänge: Joao Klauss (St. Louis City), Havard Nordtveit (Ziel unbekannt), Florian Grillitsch (Ziel unbekannt)

Borussia Mönchengladbach

Zugänge: Oscar Fraulo (FC Midtjylland)

Abgänge: Matthias Ginter (SC Freiburg), Laszlo Benes (Hamburger SV), Keanen Bennetts (Ziel unbekannt), Jonas Kersken (SV Meppen, Leihe), Andreas Poulsen (Aalborg BK)


Eintracht Frankfurt

Zugänge: Mario Götze (PSV Eindhoven), Lucas Alario (Bayer Leverkusen), Marcel Wenig (FC Bayern U19), Randal Kolo Muani (FC Nantes), Faride Alidou (Hamburger SV), Jérôme Onguéné (RB Salzburg), Jens Petter Hauge (AC Mailand, fester Transfer nach Leihe), Kristijan Jakic (Dinamo Zagreb, fester Transfer nach Leihe), Hrvoje Smolcic (HNK Rijeka), Aurelio Buta (Royal Antwerpen)

Abgänge: Martin Hinteregger (Karriereende), Aymen Barkok (Mainz 05), Rodrigo Zalazar (FC Schalke 04, fester Transfer nach Leihe), Enrique Herrero García (Real Madrid U18), Danny da Costa (Mainz 05), Stefan Ilsanker (Ziel unbekannt), Steven Zuber (AEK Athen, fester Transfer nach Leihe), Elias Bördner (Viktoria Köln), Dominik Kohr (Mainz 05, fester Transfer nach Leihe), Ragnar Ache (Greuther Fürth, Leihe), Antonio Foti (Hannover 96, Leihe), Erik Durm (1. FC Kaiserslautern)

VfL Wolfsburg

Zugänge: Jakub Kaminski (Lech Posen), Patrick Wimmer (Arminia Bielefeld), Kilian Fischer (1. FC Nürnberg), Bartol Franjic (Dinamo Zagreb)

Abgänge: Xaver Schlager (RB Leipzig), John Anthony Brooks (Ziel unbekannt), William (Ziel unbekannt), Yun-sang Hong (1. FC Nürnberg, Leihe)

VfL Bochum

Zugänge: Philipp Hofmann (Karlsruher SC), Kevin Stöger (Mainz 05), Jacek Goralski (Kairat Almaty), Jordi Osei-Tutu (FC Arsenal), Saidy Janko (Real Valladolid, Leihe)

Abgänge: Armel Bella-Kotchap (FC Southampton), Sebastian Polter (FC Schalke 04), Robert Tesche (VfL Osnabrück), Maxim Leitsch (1. FSV Mainz 05), Saulo Decarli (Eintracht Braunschweig), Milos Pantovic (Union Berlin), Tom Weilandt (Greifswalder FC), Jürgen Locadia (Ziel unbekannt)

FC Augsburg

Zugänge: Maximilian Bauer (SpVgg Greuther Fürth), Arne Maier (Hertha BSC, fester Transfer nach Leihe)

Abgänge: Alfred Finnbogason (Ziel unbekannt), Jan Moravek (Ziel unbekannt), Tim Civeja (FC Ingolstadt, Leihe)

VfB Stuttgart

Zugänge: Konstantinos Mavropanos (FC Arsenal, fester Transfer nach Leihe), Hiroki Ito (Júblio Iwata, fester Transfer nach Leihe)
Abgänge: Pablo Maffeo (RCD Mallorca, fester Transfer nach Leihe), Erik Thommy (Sporting Kansas City), Daniel Didavi (Ziel unbekannt)

Hertha BSC

Zugänge: Filip Uremovic (Rubin Kazan), Jonjoe Kenny (FC Everton), Jessic Ngankam (Greuther Fürth)
Abgänge: Niklas Stark (Werder Bremen), Marcel Lotka (Borussia Dortmund), Arne Maier (FC Augsburg, fester Transfer nach Leihe), Nils-Jonathan Körber (Hansa Rostock), Lukas Klünter (Ziel unbekannt), Alexander Schwolow (Schalke 04, Leihe), Anton Kade (FC Basel), Daishawn Redan (FC Utrecht, Leihe)

FC Schalke 04 (Aufsteiger aus der 2. Bundesliga)

Zugänge: Thomas Ouwejan (AZ Alkmaar, fester Transfer nach Leihe), Rodrigo Zalazar (Eintracht Frankfurt, fester Transfer nach Leihe), Marvin Pieringer (SC Freiburg II, fester Transfer nach Leihe), Leo Greiml (Rapid Wien), Ibrahima Cissé (KAA Gent U21), Tobias Mohr (1. FC Heidenheim), Florent Mollet (Montpellier HSC), Tom Krauß (RB Leipzig, Leihe), Justin Heekeren (RW Oberhausen), Alexander Schwolow (Hertha BSC, Leihe), Sebastian Polter (VfL Bochum)

Abgänge: Salif Sané (Ziel unbekannt), Reinhold Ranftl (Austria Wien, Leihe), Martin Fraisl (Ziel unbekannt), Marc Rzatkowski (Ziel unbekannt), Timo Becker (Holstein Kiel)

Werder Bremen (Aufsteiger aus der 2. Bundesliga)

Zugänge: Oliver Burke (FC Millwall), Amos Pieper (Arminia Bielefeld), Niklas Stark (Hertha BSC), Dikeni Salifou (FC Augsburg U19), Jens Stage (FC Kopenhagen)

Abgänge: Luca Plogamann (Ziel unbekannt), Maik Nawrocki (Legia Warschau), Simon Straudi (Ziel unbekannt), Ömer Toprak (Ziel unbekannt), Jan-Niklas Beste (1. FC Heidenheim), Oscar Schönfelder (Jahn Regensburg, Leihe)

Arminia Bielefeld (Absteiger in die 2. Bundesliga)

Zugänge: Silvan Sidler (FC Luzern), Andres Andrade (Linzer ASK, fester Transfer nach Leihe), Oliver Hüsing (1. FC Heidenheim), Frederik Jäkel (RB Leipzig), Sebastian Müller (Hallescher FC), Oscar Linner (GIF Sundvall)
Abgänge: Mike van der Hoorn (FC Utrecht, fester Transfer nach Leihe), Patrick Wimmer (VfL Wolfsburg), Fabian Kunze (Hannover 96), Joakim Nilsson (St. Louis City), Stefan Ortega (Ziel unbekannt), Alessandro Schöpf (Ziel unbekannt), Cedric Brunner (Ziel unbekannt), Gonzalo Castro (Ziel unbekannt), Sebastian Müller (Hallescher FC, Leihe), Amos Pieper (Werder Bremen)

SpVgg Greuther Fürth (Absteiger in die 2. Bundesliga)

Zugänge: Lucien Littbarski (VfL Wolfsburg U19), Oulid Mhamdi (Viktoria Köln U19), Ragnar Ache (Eintracht Frankfurt, Leihe), Luca Itter (SC Freiburg, fester Transfer nach Leihe), Sidney Raebiger (RB Leipzig), Armindo Sieb (FC Bayern München II), Houssama Haddadi (vereinslos)
Abgänge: Maximilian Bauer (FC Augsburg), Paul Seguin (Union Berlin), Abdourahmane Barry (Ziel unbekannt), Marius Funk (FC Ingolstadt), Nick Viergever (FC Utrecht), Jessic Ngankam (Hertha BSC), Jamie Leweling (Union Berlin), Havard Nielsen (Hannover 96), Sascha Burchert (Ziel unbekannt)