17. April 2022 / 05:58 Uhr

Bundesliga: Arminia Bielefeld gegen den FC Bayern live im TV und Onlinestream sehen

Bundesliga: Arminia Bielefeld gegen den FC Bayern live im TV und Onlinestream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Arminia Bielefeld empfängt am 30. Spieltag den FC Bayern München.
Arminia Bielefeld empfängt am 30. Spieltag den FC Bayern München. © IMAGO / foto2press / Lackovic (Montage)
Anzeige

Live im TV und Onlinestream: Arminia Bielefeld trifft am 30. Spieltag der Bundesliga auf den FC Bayern München. Für den Rekordmeister ist dieses Duell am Ostersonntag das erste Spiel nach dem Champions-League-Aus gegen Villarreal. Während die Bayern eine Trotzreaktion zeigen wollen, wittert Heim-Trainer Frank Kramer seine Chance.

Spiel eins nach dem Champions-League-Aus! Der FC Bayern möchte am Sonntag (15.30 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker) bei Arminia Bielefeld nach dem bitteren 1:1 beim FC Villarreal, das nicht zum Halbfinal-Einzug gereicht hatte, eine Trotzreaktion zeigen. Da die Münchner auch im DFB-Pokal nicht mehr mit von der Partie sind, haben sie in dieser Saison "nur" noch die Meisterschaft vor Augen. Und die Schale könnte man mit einem Erfolg auf der Bielefelder "Alm" so gut wie unter Dach und Fach bringen. Fünf Tage nach der Enttäuschung gegen die Spanier muss die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann die Antwort geben.

Anzeige

Das Gastspiel am Ostersonntag in der Schüco-Arena kommt dabei nur auf den ersten Blick gerade recht. Zum einen braucht Bielefeld noch jeden Punkt im Abstiegskampf, zum anderen konnten die Ostwestfalen den Liga-Primus bereits in den vergangenen beiden Partien ärgern: In der Vorsaison gab es in der Allianz-Arena ein 3:3, das Hinspiel gewann Bayern nur knapp mit 1:0 durch ein Tor von Leroy Sané. Heim-Coach Frank Kramer, der gegen den Bundesliga-Spitzenreiter noch auf die beiden zuletzt am Kopf verletzten Profis Fabian Klos und Cédric Brunner verzichten muss, witterte vor dem Rückrunden-Duell durchaus seine Chance: "Jede Mannschaft hat auch irgendwo Schwächen. Bayern war zuletzt in der Defensive vielleicht nicht ganz so sattelfest, wie sie es die Jahre zuvor schon mal waren."

Wie sehe ich das Spiel Arminia Bielefeld gegen den FC Bayern live im TV?

Der Streamingdienst DAZN zeigt die Bundesliga-Partie zwischen Arminia Bielefeld und dem FC Bayern München am Sonntag live und exklusiv. Die Moderation der Vorberichterstattung ab 14.30 Uhr übernimmt Alex Schlüter, während Michael Born zusammen mit Experte Jonas Hummels das Spiel kommentieren wird. Field-Reporter vor Ort ist Max Siebald. Angepfiffen wird um 15.30 Uhr.

Anzeige

Wird die Partie Arminia Bielefeld gegen den FC Bayern im Free-TV übertragen?

Nein! DAZN besitzt die Exklusivrechte für die Übertragung der Bundesliga-Partie zwischen Arminia Bielefeld und dem FC Bayern München.

Kann ich Arminia Bielefeld gegen FC Bayern im Livestream verfolgen?

Wer bereits DAZN-Kunde ist, muss sich keine Sorgen machen. Beim Streamingdienst wird es einen Livestream über die vollen 90 Minuten der Partie zwischen Arminia Bielefeld und dem FC Bayern München geben. Wer kein DAZN-Abo hat, kann das Spiel nicht live verfolgen – Neukunden erhalten keinen Freimonat mehr. Die Monatsmitgliedschaft kostet für Neukunden 29,99 Euro, für die Jahresmitgliedschaft zahlen Interessierte ohne Abo einmalig 274,99 Euro.

Gibt es einen kostenlosen Livestream für das Spiel Arminia Bielefeld gegen FC Bayern?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel Arminia Bielefeld gegen den FC Bayern München bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel Arminia Bielefeld gegen FC Bayern im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Sonntag einen Liveticker zum Spiel Arminia Bielefeld gegen den FC Bayern München an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 15.15 Uhr.