19. August 2022 / 06:47 Uhr

Bundesliga: Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC live im TV und Online-Stream sehen

Bundesliga: Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Live im TV und Online-Stream: Gladbach will auch gegen Hertha BSC ungeschlagen bleiben.
Live im TV und Online-Stream: Gladbach will auch gegen Hertha BSC ungeschlagen bleiben. © IMAGO/Laci Perenyi/camera4+ (Montage)
Anzeige

Live im TV und Online-Stream: So könnt ihr die Bundesliga-Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC am dritten Spieltag sehen. Gladbach legte bereits einen guten Start hin und plant, den Erfolgskurs weiterzuführen. Hertha wartet dagegen noch auf den ersten Sieg.

Trainer Sandro Schwarz strebt mit Hertha BSC eine Premiere im deutschen Oberhaus an. Der 43-Jährige hat in seiner Bundesliga-Laufbahn bisher noch nie gegen Borussia Mönchengladbach gewinnen können. "Es ist jetzt eine neue Mannschaft, eine neue Aufgabe", sagte der ehemalige Trainer von Mainz 05 am Mittwoch vor dem Auswärtsspiel am Freitag (20.30 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker). Trotz der bisherigen Sieglosserie mit lediglich zwei Punkten aus fünf Spielen kann sich Schwarz "an sehr gute Gladbach-Spiele erinnern“ und will auch mit Hertha engagiert auftreten.

Anzeige

Gladbach legte indes einen ordentlichen Saisonstart hin, liegt mit vier Punkten aus den ersten beiden Liga-Partien auf Rang drei. Für Neu-Trainer Daniel Farke war es ein gelungener Einstand. Neben der Rückkehr zum spielerischen Ansatz und mehr Ballbesitz ist auffällig, dass die Borussen auch nach Rückständen und Rückschlägen wieder zurück kommen können. Gegen die TSG Hoffenheim (3:1) und Schalke 04 (2:2) drehten die Gladbacher jeweils ein 0:1. "Im Jahr zuvor ist die Mannschaft bei einem Rückstand auseinander gebrochen. Jetzt ist es so, dass wir es schon wieder gedreht haben", sagte Sportchef Roland Virkus zufrieden. Gegen die Hertha soll es auch ohne Rückstand mit dem nächsten Dreier klappen.

Wie sehe ich das Spiel von Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC live im TV?

Das Freitagsspiel zwischen Gladbach und Hertha BSC wird vom Streamingdienst DAZN [Anzeige] live und exklusiv im TV übertragen. Ab 19.45 könnt ihr zuerst den Vorbericht verfolgen, geführt von der Moderatorin Laura Wontorra und begleitet vom Experten Sascha Bigalke. Um 20.30 Uhr übernimmt Kommentator Freddy Harder pünktlich zum Anpfiff in Mönchengladbach. Um die Übertragung auf DAZN 1 empfangen zu können, benötigt ihr das entsprechende Partner-Paket bei Vodafone, Sky oder Telekom.

Kann ich Gladbach gegen Hertha im Livestream verfolgen?

Ja! Der Streamingdienst DAZN zeigt die vollen 90 Minuten der Bundesliga-Partie auch online live und exklusiv. Für den Livestream benötigt ihr ein DAZN-Abo [Anzeige]. Allerdings gibt es keinen Freimonat mehr für Neukundinnen und -kunden. Eine Monatsmitgliedschaft kostet für Neukunden 29,99 Euro, die Jahresmitgliedschaft kostet ohne Abo einmalig 274,99 Euro. Die Übertragung beginnt zeitgleich mit der TV-Ausstrahlung. Darüber hinaus bietet DAZN 45 Minuten nach Abpfiff bereits Zusammenfassungen der bereits beendeten Partien.

Anzeige

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream für Gladbach gegen Hertha BSC?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel Gladbach gegen Hertha BSC bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Bundesliga-Spiel zwischen Gladbach und Hertha BSC im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Freitag einen Liveticker zum Spiel Gladbach gegen Hertha BSC an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es ab 20.30 Uhr hier im Liveticker.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.