02. Juli 2020 / 17:08 Uhr

Bundesliga, Champions League, Europa League und Co.: Dann startet die Saison 2020/21

Bundesliga, Champions League, Europa League und Co.: Dann startet die Saison 2020/21

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Durch die Corona-Pandemie verschiebt sich der Saisonstart in sämtlichen Wettbewerben. 
Durch die Corona-Pandemie verschiebt sich der Saisonstart in sämtlichen Wettbewerben.  © imago images/Revierfoto
Anzeige

Die Corona-Pandemie hat die Terminpläne des Profifußballs durcheinandergewirbelt. Die Champions League und Europa League enden in dieser Saison jeweils erst im August. Der Start der neuen Spielzeiten in den nationalen und internationalen Wettbewerbe verschiebt sich um mehrere Wochen. Alle feststehenden Termine in der Übersicht. 

Anzeige
Anzeige

Bundesliga:

Der ursprüngliche Rahmenterminkalender des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hatte den Start der Bundesliga am 21. August vorgesehen. Die DFL gab inzwischen bekannt, dass der erste Bundesliga-Spieltag auf das Wochenende um den 18. bis 20. September verschoben wird. Die DFL plant zudem mit einer verkürzten Winterpause und mehr Englischen Wochen im Laufe der Saison.

2. Bundesliga:

Das deutsche Unterhaus beginnt seit der Saison 2016/17 einige Wochen vor der Bundesliga. An dem vorgezogenen Saisonstart soll wohl trotz verlängerter Saison 2019/20 festgehalten werden. So liest es sich in einem Schreiben der DFL. Demnach ist der erste Spieltag am 28. August eine mögliche Option.

Mehr vom SPORTBUZZER

DFB-Pokal:

Wann der deutsche Pokalwettbewerb beginnt, steht noch nicht fest. Wieder sollen die 36 Klubs der 1. und 2. Bundesliga gemeinsam mit den 21 Gewinnern der Landespokale und den vier Erstplatzierten Teams der 3. Liga an den Start gehen. Viele Pokalwettbewerbe der Landesverbände sind aber noch nicht beendet. Wann das geschehen kann, hängt auch von den verschiedenen Corona-Verordnungen der einzelnen Bundesländer ab. Entgegen der Pokaltradition, könnten die Profiklubs in der ersten Runde auch gegen Amateurvereine Heimrecht haben.

Champions League:

Saison 2019/20:

Vier Achtelfinal-Rückspiele stehen noch aus, unter anderem die Begegnung zwischen dem FC Bayern und FC Chelsea (Das Hinspiel gewann Bayern mit 3:0). Die Achtelfinals sollen am 7. und 8. August gespielt werden. Ab dem Viertelfinale wird die Champions League vom 12. bis 23. August in Lissabon in Turnierform zu Ende gespielt. RB Leipzig hat sich bereits für das Turnier qualifiziert.

Saison 2020/21:

Die Auslosung für die Gruppenphase ist am 1. Oktober in Athen. Die ersten Gruppenspiele sollen am 20. und 21 Oktober stattfinden. Die weiteren Spieltage: 27./28. Oktober, 3./4. und 24./25. November, 1./2. und 8./9. Dezember.

Salihamidzic, Zorc und Co.: Das sind die Sport-Chefs der 18 Bundesliga-Klubs

Salihamidzic wurde zum Sportvorstand beim FC Bayern befördert. Der SPORTBUZZER stellt die Sport-Chefs der 18 Bundesliga-Klubs vor. Zur Galerie
Salihamidzic wurde zum Sportvorstand beim FC Bayern befördert. Der SPORTBUZZER stellt die Sport-Chefs der 18 Bundesliga-Klubs vor. ©

Europa League:

Saison 2019/20:

Das Final-Turnier der Europa League wird in Nordrhein-Westfalen ausgetragen. Das abgekürzte Format wird vom 10. bis 21. August gespielt. Spielorte sind Düsseldorf, Gelsenkirchen, Köln und Duisburg. Mit Bayer Leverkusen (3:1 im Hinspiel bei den Glasgow Rangers), Eintracht Frankfurt (0:3 gegen Basel) und dem VfL Wolfsburg (1:2 gegen Donezk) stehen noch drei deutsche Mannschaften im Achtelfinale. Die ausstehenden Rückspiele im Achtelfinale finden am 5. und 6. August statt.

Saison 2020/21:

Die Auslosung für die Gruppenphase der neuen Saison soll am 2. Oktober in Athen über die Bühne gehen. Am 22. Oktober ist der erste Spieltag geplant. Bayer Leverkusen und die TSG Hoffenheim haben sich bereits für die Gruppenphase qualifiziert. Die Qualifikationsvorrunde startet am 20. August. Der VfL Wolfsburg steigt in der zweiten Qualifikationsrunde am 17. September ein.

Nations League:

In der Nations League soll der Ball ab September wieder rollen. Die Spieltage sind vom 3. bis 8. September, 10. bis 14. Oktober und am 17. und 18. November vorgesehen. Die Deutsche Nationalmannschaft trifft am 3. September in Stuttgart auf Spanien und am 13. Oktober in Köln auf die Schweiz. Das nächste Heimspiel der Nations League gegen die Ukraine soll dann am 14. November in Leipzig stattfinden.