21. September 2019 / 22:29 Uhr

Bundesliga: Eintracht Frankfurt gegen BVB live im TV, Online-Stream und Ticker sehen

Bundesliga: Eintracht Frankfurt gegen BVB live im TV, Online-Stream und Ticker sehen

Carsten Germann
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Frankfurts Martin Hinteregger bekommt es mit BVB-Superstar Marco Reus zu tun.
Frankfurts Martin Hinteregger bekommt es mit BVB-Superstar Marco Reus zu tun. © imago images / Thomas Bielefeld
Anzeige

Live im TV, Ticker und Online-Stream: So seht ihr das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund am Sonntag in der Fußball-Bundesliga!  

Anzeige
Anzeige

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen vor der Partie Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund am Sonntag (18 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker) kaum sein. Während der BVB mit einem 4:0-Kantersieg gegen Bayer Leverkusen und einer starken Leistung beim 0:0 in der Champions League in der Commerzbank Arena aufschlägt, läuft die Eintracht ihrer Form hinterher. 1:2 in Augsburg und 0:3 in der Europa League gegen den FC Arsenal, ein wenig Ernüchterung für die „Adler“ nach der tollen letzten Saison und dem Sturmlauf in die EL-Gruppenphase.

Mehr zum BVB

Die Partie gegen Dortmund scheint für Frankfurt dennoch zum richtigen Zeitpunkt zu kommen, denn die Eintracht hat in dieser Saison – wie der BVB auch – beide Heimspiele gewonnen und könnte mit einem Sieg erstmals seit 2007/2008 wieder die ersten drei Saison-Spiele vor eigenem Publikum erfolgreich gestalten. Der frühere Frankfurter Erik Durm (28) wurde 2014 ohne Einsatz, aber in Diensten von Borussia Dortmund Weltmeister. Zwischen 2012 und 2018 stand der gebürtige Pirmasenser beim BVB unter Vertrag.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©
Anzeige

„Wir treffen am Sonntag wieder auf eine Mannschaft, die technisch sehr gut ist“, erklärt SGE-Trainer Adi Hütter (49) vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund, „natürlich werden wir Veränderungen vornehmen. Dortmund ist sehr stark im Umschaltspiel. Es wird sehr schwer, ein solches Team über 90 Minuten zu neutralisieren.“ Das ist den Gastgebern zwar im letzten Jahr auch nicht gelungen, dennoch verhinderten sie beim 1:1 im Februar 2019 das komplette Davonziehen von Tabellenführer Dortmund auf neun Punkte vor dem FC Bayern. Trotz dieses Remis ist die Borussia gegen die Hessen seit sechs Spielen unbesiegt, im Hinspiel gab es in der letzten Saison ein 3:1. In Frankfurt konnten die Westfalen seit fünf Partien nicht mehr gewinnen.

Internationale Pressestimmen zu ter-Stegen-Show gegen den BVB

Die spanischen Zeitungen feiern Barca-Keeper Marc-André ter Stegen nach seiner starken Leistung gegen den BVB. Der <b>SPORT</b>BUZZER hat die Reaktionen der internationalen Medien auf die ter-Stegen-Show zusammengefasst. Zur Galerie
Die spanischen Zeitungen feiern Barca-Keeper Marc-André ter Stegen nach seiner starken Leistung gegen den BVB. Der SPORTBUZZER hat die Reaktionen der internationalen Medien auf die ter-Stegen-Show zusammengefasst. ©

Die Gesamt-Statistik weist die Frankfurter Eintracht jedoch als absoluten Lieblingsgegner der Dortmunder aus. Gegen kein anderes Team feierten die Borussen in der Bundesliga mehr Siege als gegen die Adlerträger, 44-mal durfte Dortmund jubeln. Historisch war das 4:0 am letzten Spieltag 1986/87, als Borussia Dortmund als Beinahe-Absteiger des Jahres 1986 in Frankfurt in den UEFA-Cup stürmte.

DURCHKLICKEN: Die Bilder vom 2:1-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt

RB Leipzig - Eintracht Frankfurt (2:1) Zur Galerie
RB Leipzig - Eintracht Frankfurt (2:1) ©

Nach dem taktisch sehr abgeklärten Auftritt gegen den FC Barcelona fordert BVB-Abwehrchef Mats Hummels (30), den sein Coach Lucien Favre (61) am liebsten wieder in der Nationalmannschaft sehen würde („Er hat die Nominierung verdient“), eine ähnlich konzentrierte Leistung in Frankfurt. „Wir können dadurch Gefahrenminimierung betreiben, indem wir den Gegner durch Positionsspiel beherrschen“, so der Abwehrspieler im Kicker-Sportmagazin (Donnerstagsausgabe), „wenn du viel hinterherläufst, wirst du schneller müde, und das kann nicht unser Anspruch sein.“ Die Ergebnisse vom Samstag mit dem 3:0-Auswärtserfolg von RB Leipzig in Bremen und Bayern Münchens 4:0-Heimsieg gegen den 1. FC Köln haben beim Mitfavoriten Dortmund den Druck nicht geringer werden lassen.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? ©

Wie sehe ich das Spiel Eintracht Frankfurt gegen BVB live im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund am Sonntag ab 18 Uhr live und exklusiv. Die Übertragung läuft auf Sky Bundesliga und HD. Reporter: Wolff Fuß.

Wird das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund live im Free-TV übertragen?

Nein! Sky hält die Exklusivrechte. Eine längere Zusammenfassung der Partie Eintracht Frankfurt gegen BVB ist am Sonntag ab 21.45 Uhr im Free-TV in den ARD-Regionalprogrammen zu sehen.

Gibt es einen Live-Stream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel über Sky Go im Live-Stream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Live-Stream für das Bundesliga-Spiel Eintracht Frankfurt gegen BVB bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Live-Ticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Sonntag einen Live-Ticker zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen BVB an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 17.45 Uhr.

#GABFAF-AKTION: Robben, van Persie, Lasogga, Jansen, Jarolim, de Jong & Co. - Trikot mit allen Autogrammen vom van-der-Vaart-Abschied hier gewinnen.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt