01. November 2019 / 22:51 Uhr

Bundesliga-Konferenz im Liveticker mit dem FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig

Bundesliga-Konferenz im Liveticker mit dem FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bayerns Serge Gnabry (von links), Dortmunds Jadon Sancho und Leipzigs Marcel Sabitzer sind am Samstag gefordert.
Bayerns Serge Gnabry (von links), Dortmunds Jadon Sancho und Leipzigs Marcel Sabitzer sind am Samstag gefordert. © Getty Images/Montage
Anzeige

In der Bundesliga geht´s für den FC Bayern mit einem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt weiter. Borussia Dortmund empfängt den VfL Wolfsburg, RB Leipzig trifft auf den FSV Mainz, Bayer Leverkusen erwartet Borussia Mönchengladbach und der SC Freiburg gastiert bei Werder Bremen. Verfolgt die Partien am Samstag in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Eintracht Frankfurt will in der Partie gegen Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern und die Negativserie gegen den Rekordmeister beenden. Die Hessen sind seit 16 Spielen in der Bundesliga gegen die Münchner ohne Sieg. Werder Bremen will den Schwung des Achtelfinaleinzugs im DFB-Pokal mitnehmen und gegen den SC Freiburg gewinnen. Der SCF schwimme "auf einer unglaublichen Welle", sagte Werder-Coach Florian Kohfeldt. Wie Freiburg steht auch der VfL Wolfsburg aktuell auf einem Europapokal-Platz. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner spielt zeitgleich bei Borussia Dortmund.

Tabellenführer Borussia Mönchengladbach kann am Wochenende wieder auf die beiden 2014-Weltmeister Matthias Ginter und Christoph Kramer zurückgreifen. Für die Bundesliga-Partie bei Bayer Leverkusen gehören beide Profis "mindestens wieder zum Kader", wie Gladbachs Trainer Marco Rose sagte. Nur drei Tage nach dem furiosen Auftritt im DFB-Pokal will RB Leipzig den nächsten Sieg einfahren. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann trifft am Samstag auf den 1. FSV Mainz 05.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN