20. Februar 2021 / 08:36 Uhr

Bundesliga-Konferenz im Liveticker mit dem FC Bayern, Gladbach und SC Freiburg

Bundesliga-Konferenz im Liveticker mit dem FC Bayern, Gladbach und SC Freiburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Münchens Joshua Kimmich (von links), Gladbachs Florian Neuhaus und Freiburgs Vincenzo Grifo sind am Samstag in der Bundesliga gefordert.
Münchens Joshua Kimmich (von links), Gladbachs Florian Neuhaus und Freiburgs Vincenzo Grifo sind am Samstag in der Bundesliga gefordert. © Getty/IMAGO/Revierfoto/Montage
Anzeige

Mit vier Spielen geht es in der Bundesliga am Samstagnachmittag weiter. Das Topspiel steigt in Frankfurt zwischen der Eintracht und dem FC Bayern. Zudem trifft Borussia Mönchengladbach auf Mainz 05, der SC Freiburg empfängt Union Berlin und der VfB Stuttgart ist beim 1. FC Köln gefordert

Anzeige

Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt am Samstag-Nachmittag (15.30 Uhr/Sky) die derzeit formstarke Eintracht Frankfurt den Tabellenführer FC Bayern - der Rückstand der Hessen auf die Münchner beträgt zehn Punkte.

Anzeige

Außerdem spielt Borussia Mönchengladbach im ersten Spiel nach der Abschiedsankündigung von Trainer Marco Rose gegen den FSV Mainz 05, der SC Freiburg gegen Union Berlin und der 1. FC Köln gegen den VfB Stuttgart (alle 15.30 Uhr/Sky).

Der FC Schalke 04 steht im 98. Revierderby der Bundesliga massiv unter Druck. Der Tabellenletzte braucht am Samstagabend (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund dringend einen Sieg, um noch eine kleine Chance auf den Klassenerhalt zu haben.