02. April 2020 / 09:05 Uhr

Bundesliga-Konferenz trotzt Corona-Krise: "Sky" zeigt große Duelle der Liga-Geschichte

Bundesliga-Konferenz trotzt Corona-Krise: "Sky" zeigt große Duelle der Liga-Geschichte

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sky zeigt in den kommenden Wochen ausgewählte Bundesliga-Klassiker in einer live produzierten Konferenz.
"Sky" zeigt in den kommenden Wochen ausgewählte Bundesliga-Klassiker in einer live produzierten Konferenz. © imago images/Montage
Anzeige

Samstags, 15.30 Uhr - das bleibt auch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie ein Fixpunkt im Fußball-Kalender. "Sky" zweckentfremdet dafür seine Bundesliga-Konferenz und zeigt die besten Spiele der letzten 20 Jahre.

Anzeige

Samstags, 15.30 Uhr - das war und ist immer Bundesliga-Zeit! Doch die Coronavirus-Pandemie hat die Liga fest im Griff und damit auch TV-Sender wie Sky ausgebremst. Doch Not macht erfinderisch: Weil der Ball live nicht mehr rollt, entstaubt der Sender sein Archiv und bringt zur besten Fußball-Sendezeit in einer "hisTOOORischen Sky Konferenz" stattdessen alte Perlen der jüngeren Liga-Geschichte wieder in die Wohnzimmer.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Auf die schönste Nebensache müssen deutsche Fußballfans also auch in der Corona-Krise nicht verzichten. Umgewöhnen müssen Fans sich nicht, Sky ändert wenig am bestehenden Ablauf: An den kommenden Samstagen gehen Moderator Michael Leopold und Experte Dietmar Hamann um 15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 2 auf Sendung und starten die Vorberichterstattung. Ab 17.30 Uhr gibt es "Alle Spiele, alle Tore", um 18.30 Uhr dann ein ausgewähltes Topspiel mit entsprechendem Nachlauf.

Diese Klub-Duelle zeigt Sky am Samstag in der Bundesliga-Konferenz

Schon an diesem Wochenende gibt es den Auftakt: Sky zeigt in einer live produzierten Konferenz Highlight-Duelle aus den vergangenen 20 Jahren - und zwar genau der Kontrahenten, die eigentlich an diesem Samstag aufeinandertreffen sollten: Bayer Leverkusen gegen VfL Wolfsburg, RB Leipzig gegen Hertha BSC, TSG Hoffenheim gegen 1. FC Köln, Union Berlin gegen Mainz 05 sowie FC Augsburg gegen SC Paderborn. Abends folgt das Duell der ewigen Rivalen: FC Bayern gegen BVB.

Ohne Vertrag: Diese Top-Spieler sind noch auf Klub-Suche

Edinson Cavani (von links), Mario Götze und Willian suchen noch einen neuen Verein für die kommende Saison. Zur Galerie
Edinson Cavani (von links), Mario Götze und Willian suchen noch einen neuen Verein für die kommende Saison. ©

Das kreative Format soll Fans so gut es geht durch die fußballlose Zeit helfen - und ist zunächst auf unbestimmte Zeit angesetzt. Sky verspricht unter anderem Ausstrahlungen von Krachern wie dem 4:4 im Revierderby zwischen dem BVB und Schalke 04 aus dem November 2017 oder dem 7:4 von S04 gegen Bayer Leverkusen im Februar 2006.