17. Oktober 2020 / 09:56 Uhr

Bundesliga im Liveticker: Der FC Bayern München ist zu Gast bei Arminia Bielefeld

Bundesliga im Liveticker: Der FC Bayern München ist zu Gast bei Arminia Bielefeld

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bielefelds Marcel Hartel (links) trifft auf Münchens Serge Gnabry.
Bielefelds Marcel Hartel (links) trifft auf Münchens Serge Gnabry. © Getty Images/imago images/ActionPictures/Montage
Anzeige

Die Bayern kommen auf die Bielefelder Alm, doch auf die Unterstützung der Zuschauer muss der Aufsteiger verzichten. Kann die Arminia trotzdem für eine Überraschung sorgen? Verfolgt das Spiel am Samstagabend ab 18.30 Uhr im SPORTBUZZER-Liveticker. 

Anzeige

Nach der 3:0-Pflichtübung im DFB-Pokal gegen Fünftligist 1. FC Düren geht es für den FC Bayern in der Bundesliga am Samstag (18.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) bei Aufsteiger Arminia Bielefeld weiter. In Ostwestfalen rotiert Trainer Hansi Flick wieder stark und setzt auf zahlreiche Stammkräfte. "Wir wollen unseren Fußball spielen und unsere Idee weiter umsetzen. Das geht nur mit 100 Prozent. Wenn ein Spieler keine 100 Prozent geben kann, muss ein anderer spielen", sagte Flick.

Das erste Duell zwischen dem Aufsteiger und dem Rekordmeister seit elfeinhalb Jahren wird zum Geisterspiel. Wie der Verein am Freitagabend bekanntgab, sind für das Bundesliga-Spiel am Samstag keine Zuschauer zugelassen. Darüber habe am Freitagabend die Stadt Bielefeld den Klub informiert.

"Für alle Fans, die jahrelang solchen Spielen entgegengefiebert haben, ist das sehr schade", sagte Arminias Geschäftsführer Samir Arabi. Trainer Uwe Neuhaus ist dennoch hoch motiviert. "Der Gegner heißt Bayern München, da hat man schon in der Vorbereitung das Leuchten in den Augen der Spieler gesehen", sagte der Bielefelder Coach.